Randalierer auf Supermarktgelände

Quelle: Pixabay

Quelle: Pixabay

Dörentrup. Bislang Unbekannte randalierten auf dem Gelände des „Penny-Marktes“ an der Hamelner Straße und verursachten dabei Sachschaden in Höhe von knapp 2.000 Euro. Zwischen Samstagabend und Dienstagmorgen warfen die Vandalen einen Stein in eine der Glasscheiben, die dadurch zerstört wurde. Weiterhin beschädigten sie zahlreiche Einkaufswagen und schoben diese anschließend in einen nahegelegenen Bachlauf. Hinweise auf die Täter oder verdächtige Beobachtungen in dem Zusammenhang bitte an das Kriminalkommissariat in Lemgo unter der Rufnummer 05261-9330.

Weitere Artikel aus
Dörentrup

Von der Straße abgekommen

09. Februar, 2018


Kollision zwischen Radfahrern

29. November, 2017



Vermisste Mädchen wieder da

17. November, 2017