Storno

STORNO_Die_Abrechnung_2

DER SATIRISCHE JAHRESRÜCKBLICK 2016

Storno – Die Abrechnung 2016 liefert vehemente Satire. Der kabarettistische Jahresrückblick mit Thomas Philipzen, Funke & Rüther STORNO steht für satirische Feinkost aus besten Zutaten der letzten zwölf Monate – abgemischt zu einem hochprozentigen Cocktail aus intelligenter Analyse und komischem Zusammenspiel.

Das Trio zeigt, wie man auch krisengeschüttelte Jahre mit donnerndem Gelächter ausklingen lässt. STORNO ist Kabarett, und das ist ja Kleinkunst, aber kleine Kunst ist das, was Thomas Philipzen, Harald Funke und Jochen Rüther alljährlich abliefern, ganz gewiss nicht.

Das Projekt „Storno“ hat in den vergangenen zehn Jahren gezeigt, wie man selbst krisengeschüttelte Zeiten und Ereignisse in donnerndes Gelächter verwandelt. Nicht ohne Grund kamen mit jeder Neuauflage der satirischen Jahresabrechnung von Harald Funke, Thomas Philipzen und Jochen Rüther mehr Besucher – deutlich über 40.000 waren es zuletzt.

Funke, Philipzen und Rüther ist auf der Bühne unmittelbar anzumerken: Das Stornieren ist für sie nicht nur eine Herzensangelegenheit, sondern bereitet ihnen einen Spaß, der binnen weniger Minuten auch das Publikum infiziert. STORNO – Die Abrechnung verspricht auch im Jahrgang 2016 frisch gepresstes Politentertainment der Extraklasse, abgeschmeckt mit feinsten musikalischen Zutaten. Es gilt also einmal mehr, gründlich die Storno-Taste zu drücken.

Offizielle Website:  www.storno.org

Ticketpreise: 1.PG: 29,85€, 2.PG: 27,65€ (inkl. Geb.)

Tickets erhältlich bei allen bekannten Vorverkaufsstellen, telefonisch unter: 01806 – 560 550 (0,20 EUR/Anruf aus dem dt. Festnetz, max. 0,60 EUR/Anruf aus dem dt. Mobilfunknetz)  & im Internet unter: www.karten-online.de

Bild- und Textquelle: Hans Stratmann Konzertbüro GmbH

Weitere Artikel aus
Bad Salzuflen

Tag der Chöre in Bad Salzuflen

21. September, 2018

Weltkindertag auf dem Salzhof

20. September, 2018

Einbruch in der Roonstraße

19. September, 2018