Motorradfahrer schwer verletzt

Quelle: Pixabay

Quelle: Pixabay

Dörentrup/Humfeld. In der Ortsdurchfahrt Humfeld (B66) stießen am frühen Dienstagabend ein Motorrad und ein PKW zusammen. Der Biker wurde dabei schwer verletzt. Gegen 18.15 Uhr war eine 49-Jährige in ihrem Fiat in Richtung Dörentrup unterwegs und wollte nach links in die „Untere Dorfstraße“ abbiegen. Dabei kam es zur Kollision mit der entgegen kommenden Suzuki, deren 19-jähriger Fahrer schwer verletzt wurde und anschließend ins Klinikum musste. An den beiden nicht mehr fahrbereiten Fahrzeugen entstand Sachschaden in Höhe von etwa 10.000 Euro.

Weitere Artikel aus
Dörentrup

Von der Straße abgekommen

09. Februar, 2018


Kollision zwischen Radfahrern

29. November, 2017



Vermisste Mädchen wieder da

17. November, 2017