Zwei Schweine erst getötet und anschließend gestohlen

Quelle: Pixabay

Quelle: Pixabay

Kalletal. In der Nacht zu Samstag haben unbekannte Täter im Kalletaler Ortsteil Langenholzhausen aus einem Schweinemastbetrieb an der Straße „Am Lehmstich“ zwei Schweine entwendet. Die Einbrecher brachen eine Tür auf und töteten im Stall zunächst zwei Schweine, bevor sie diese dann abtransportierten. Hinweise und verdächtige Wahrnehmungen zu diesem Einbruch bitte an die Polizei in Lemgo, Telefon 0 52 61 / 93 30.

Weitere Artikel aus
Kalletal

Kalldorf steht auf Farbe

22. September, 2018


Brand in einer Werkstatt

16. September, 2018

Neue Schwarzgurte im BUDO SV

15. September, 2018