Diebe knacken hochwertige Fahrzeuge

Quelle: Pixabay

Quelle: Pixabay

Bad Salzuflen. In der Nacht von Dienstag auf Mittwoch stahlen bislang Unbekannte die Navigationsgeräte sowie Lenkräder aus insgesamt vier Fahrzeugen und richteten damit einen Gesamtschaden in Höhe von zirka 20.000 Euro an. In der Moltkestraße schlugen die Täter gleich viermal zu. Ein BMW und zwei Mercedes wurden hier aufgebrochen. An einem weiteren 3er BMW manipulierten die Diebe an einem Schloss und gaben ihr Vorhaben anschließend auf. Hier wurden sie möglicherweise gestört. Schließlich knackten die Täter noch einen Mercedes, der auf einem Grundstück an der Obernbergstraße geparkt war. Es ist nicht auszuschließen, dass die Täter in weiteren lippischen Städten und Gemeinden zuschlagen. Stellen Sie entsprechende Fahrzeuge am besten in einer Garage oder an gut ausgeleuchteten Plätzen ab. Hinweise zu den Autoaufbrüchen sowie verdächtige Beobachtungen in dem Zusammenhang richten Sie bitte an das Kriminalkommissariat in Bad Salzuflen unter der Rufnummer 05222-98180.

Weitere Artikel aus
Bad Salzuflen

Exhibitionist am Bahnhof

13. August, 2018