Feuerwehr wurde bestohlen

Feuerwehrauto

Dörentrup/Hillentrup. Bislang Unbekannte verschafften sich in der Nacht von Dienstag auf Mittwoch gewaltsam Zugang zu einer Halle der Feuerwehr an der Hauptstraße. Der oder die Täter entwendeten aus einem Rüstwagen einen sogenannten „Spreizer“ im Wert von zirka 9.000 Euro. Mit diesem Gerät befreien die Rettungskräfte unter anderem nach Verkehrsunfällen eingeklemmte Personen. Hinweise zu dem Einbruch, zum Verbleib des Rettungsgerätes oder verdächtige Beobachtungen in dem Zusammenhang richten Sie bitte an das Kriminalkommissariat in Lemgo unter der Rufnummer 05261-9330.

Weitere Artikel aus
Dörentrup

Kollision zwischen Radfahrern

29. November, 2017



Vermisste Mädchen wieder da

17. November, 2017