80’s Night mit Men Without Hats

p1100237sw

Das Glashaus feiert die 80er Jahre und bringt dazu am Samstag, den 19. November 2016, die Band „Men without Hats“ auf die Bühne der wohl kultigsten Location der 80er Jahre in OWL. Mit „Safety Dance“ stürmte die kanadische Band 1983 die Charts weltweit und legte mit Songs wie “ Pop Goes the World“ den Grundstein für eine bis heute andauernde Karriere. Der charismatische Frontmann, Leadsänger und Songwriter Ivan Doroschuk liefert mit Keyboarder Lou Dawson und Gitarrist James Love eine energiegeladene Show voller Songs, die alte Erinnerungen wecken, und deren Texte man noch heute problemlos mitsingen kann. Direkt im Anschluss an das Konzert kann im Glashaus am Begakamp in Bad Salzuflen gleich weitergetanzt werden: Bei der „80’s Night“ geht es dann auf eine Zeitreise durch noch mehr Musik der 80er Jahre von Synthie Pop bis New Wave.

 

Karten im Vorverkauf sind bei allen Geschäftsstellen der Lippischen Landeszeitung erhältlich und bei Konticket Bielefeld. Der Eintritt beträgt im Vorverkauf 12,- €, an der Abendkasse 15,- € und beinhaltet natürlich die 80’s Night im Anschluss an das Konzert. Der Einlass startet ab 21 Uhr, das Konzert beginnt um 22 Uhr.

Bild- und Textquelle: GLASHAUS Bad Salzuflen

Weitere Artikel aus
Bad Salzuflen

Exhibitionist am Bahnhof

13. August, 2018