Tischtennis Bezirksmeisterschaft

Foto v.l.: „Jo-Jo“ Meyer zu Wendischhoff, Bernd Wüstenbecker und Uli Watermann

Bexterhagen Seriensieger bei den Senioren

In der regulären Verbandsligaserie läuft es für die erste Mannschaft des TuS Bexterhagen zurzeit nicht gut – der Klassenerhalt ist in weite Ferne gerückt. Bei den Bezirksmannschaftsmeisterschaften der Ü50-Senioren hingegen siegte der TuS jetzt im sechsten Jahr in Folge. Im entscheidenden Spiel gegen die Spielgemeinschaft aus Petershagen/Friedewalde erkämpften Wüstenbecker (2), Watermann (1), Meyer zu Wendischhoff (1) und das Doppel Watermann/Wüstenbecker eine uneinholbare 5:0 Führung. Die beiden nachfolgenden Niederlagen von Watermann und Meyer zu Wendischhoff waren nur noch für die Statistik interessant. „Wir sind schon gespannt auf die Westdeutschen Meisterschaften am 22. April in Lüdinghausen“ heißt es in einer Presseerklärung des TuS.

Bild- und Textquelle: PHÖNIX Sport-Service e. K.

Weitere Artikel aus
Extertal

Allianz für den Sport

19. Januar, 2018




Laternenfest in Laßbruch

28. November, 2017