Leopoldshöhe

Bexterhagen mit Punktgewinn

Foto: Bernd Wüstenbecker (links) und Uli Watermann mit zwei Siegen im Doppel

Der TuS Bexterhagen spielt 8:8 gegen den TuS Bardüttingdorf und kann den favorisierten Gästen dabei bis zum Schluss Paroli bieten. Ausschlaggebend für den Punktgewinn war eine starke Leistung in den Doppeln. Wüstenbecker/Watermann und die ungewohnte Linkshänderkombination Sauerland/Winkelhues gewinnen ihre Doppel, Reinhardt/Meyer zu Wendischhoff verlieren knapp. Anschließend sorgen Wüstenbecker, Reinhardt und Sauerland für eine 5:4 Führung nach der ersten Einzelrunde. In der zweiten Einzelrunde können nur noch Watermann und Winkelhues gegen die stärker werdende Gäste punkten, aber auf das Abschlussdoppel Wüstenbecker/Watermann ist erneut Verlass. Die Westlipper zeigen eine geschlossene Mannschaftsleistung und haben nun bei noch drei ausstehenden Spielen vier Punkte Rückstand auf den TuS Hiltrup auf dem Relegationsplatz. Jetzt geht es aber erstmal zum schwierigen Auswärtsspiel beim Spitzenreiter Lippstadt.

Bild- und Textquelle: PHÖNIX Sport-Service e. K.

Weitere Artikel aus
Leopoldshöhe



Gegen Straßenlaterne geprallt

16. Oktober, 2017

Vandalen im Garten

02. Oktober, 2017

Feuer in der Gesamtschule

07. September, 2017