SwingKulinarisch auf der Burg

Der neue Vorstand von LippeMusic. Von links; Ulrich Stegmann, Svend Eide und Andrew Wild.

Hauptversammlung bei LippeMusic / Erstmals Kaffeekonzert in Brosen

Extertal. Weiter im Aufwind ist “LippeMuc”. Das Orchester wurde zu Beginn des Jahres 2014 gegründet und hat heute 16 Mitglieder – alles langjährig erfahrene Hobbymusiker aus ganz Lippe, die sich zum Ziel gesetzt haben, in der Region eine „etwas andere Blasmusik“ mit einem breiten Repertoire von Swing über Pop bis Klassik zu präsentieren – und das in professioneller musikalischer Qualität. Bei der diesjährigen Hauptversammlung im Vereinsraum auf der Burg Sternberg wurde der 1. Vorsitzende Andrew Wild einstimmig bestätig. Neuer 2. Vorsitzender ist Ulrich Stegmann. Wiedergewählt wurden Kassierer Svend Eide Schriftführerin Bettina Hellmich. Im vergangenen Jahr absolvierten die Musiker/innen sieben öffentliche Auftritte – so viele sind es voraussichtlich auch in diesem Jahr. Herausragend dabei: Das alljährliche Konzert auf der Burg Sternberg (SwingKulinarisch) am 15. Juni (Fronleichnam) mit Unterstützung von den “Lippischen LandWirten” und der Theatergruppe “Stadtgespäch”. Erstmalig im September ein Kaffeekonzert in Brosen auf dem Programm. Weitere öffentliche Termine: Sonntag, 14. Mai Saisoneröffnungsfest im Freibad Berlebeck, Samstag, 20. Mai AWO Sommerfest im Kurhaus Bad Salzuflen; Sonntag, 18. Juni “Musik am Bahnhof Farmbeck” mit den Stadtwerken Lemgo, Landeseisenbahn und LZ; Samstag, 23. September Konzert mit La Musica Brake, Realschule Lemgo; Sonntag, 8. Oktober Residenzfest Detmold. Da die Kassenlage recht gut ist, wurde Anschaffung zur Erweiterung der Bühnenanlage (Lichtanlage) beschlossen.

Bild- und Textquelle: Marketing Extertal

Weitere Artikel aus
Extertal

Allianz für den Sport

19. Januar, 2018




Laternenfest in Laßbruch

28. November, 2017