Geänderter Stadtbusbetrieb durch Veranstaltungen am Wochenende

 

Quelle: Pixabay

Bad Salzuflen. Durch den Jubiläumsumzug der Schützen in der Innenstadt und den Frühjahrsmarkt in Schötmar gibt es Änderungen im Stadtbusverkehr.

Anlässlich des 450 jährigen Jubiläums der Bad Salzufler Schützengesellschaft findet am Samstag ein großer Festumzug durch die Bad Salzufler Innenstadt statt. Der Festumzug mit mehr als 1.000 Teilnehmern beginnt um ca. 15:00 Uhr auf dem Parkplatz Herforder Straße und endet um ca. 16:30 Uhr am Schliepsteiner Tor.

Die Marschroute behindert den Fahrweg der Buslinien. Aus diesem Grund werden wir den Stadtbusverkehr bereits am Nachmittag einstellen. Das letzte Rendezvous am Busbahnhof ZOB wird anstatt um 18:00 Uhr bereits um 14:30 Uhr sein. Die Linien werden dann noch bis zur jeweiligen Endhaltestelle fahren und dann den Dienst für diesen Tag beenden.

Die Linie 961/947 wird am Nachmittag die „alte“ Linienführung 961 Herford – Lockhauser Straße übernehmen. Der um 15:18 Uhr aus Herford ankommende Bus an der Haltestelle Lockhauser Straße fährt von dort wieder in Richtung Herford Bahnhof. Dieser Bus übernimmt die Strecke Lockhauser Straße – Herford Bahnhof und zurück bis zum Betriebsende.

Aufgrund des Frühjahrsmarktes und Automeile Schötmar vom 19. bis 21. Mai 2017 wird die Eduard-Wolff-Straße, Begastraße und Krumme Weide für den Verkehr gesperrt. Die Stadtbuslinie 942 wird während der Veranstaltung über die Schloßstraße, Lagesche Straße, Kattenbrink und Pommernstraße (und zurück) umgeleitet.

Folgende Haltestellen der Linie 942 können nicht bedient werden:

„Markt Schötmar“ (in der Begastraße), „Bahnhof Schötmar“, „Uferstraße“, „Stadtwerke“, „Industriestraße“ und „Heerser Weg“.

Die Haltestellen „Markt“ in der Schloßstraße und „Königsbrücke“ in der Lageschen Straße können ersatzweise zum Ein-und Ausstieg genutzt werden.

Bitte beachten Sie die Hinweise an den entsprechenden Haltestellen. Weitere Informationen finden Sie auf der Internetseite www.stwbs.de/stadtbus.

Textquelle: Stadtwerke Bad Salzuflen

Weitere Artikel aus
Bad Salzuflen

Exhibitionist am Bahnhof

13. August, 2018