Gaststättenbesucher zusammengeschlagen

Quelle: Pixabay

Bad Salzuflen. Am Samstagabend wurde ein 57-jähriger Besucher einer Gaststätte am Salzhof von mehreren Personen zusammengeschlagen. Der Gast hatte vor der Gaststätte eine Zigarette geraucht, als 5 unbekannte Männer vorbeikamen und ihn in ein Gespräch verwickelten. Als der Gast dann wieder die Gaststätte zurückging, wurde er von drei der Männer verfolgt. Sie prügelten und traten auf ihn ein und trieben ihn vor sich her. Als er schon am Boden lag, wurde er noch weiter getreten und die Treppe zu den Toiletten hinunter geworfen. Einer der Täter soll dabei einen Schlagring benutzt haben. Anschließend stiegen drei Schläger in ein Taxi, die anderen gingen zu Fuß weiter. Eine Täterbeschreibung liegt der Polizei nicht vor. Das Opfer wurde bei der Attacke zum Glück nur leicht verletzt.

Textquelle: http://www.presseportal.de/blaulicht/pm/12727/3641070

Weitere Artikel aus
Bad Salzuflen

Exhibitionist am Bahnhof

13. August, 2018