Finale des „Lemgoer Sommertreff“

Am Mittwoch, 19.07.2017 um 17 Uhr und am Freitag, 21.07.2017 um 20.00 Uhr finden die letzten Veranstaltungen für Kinder und Erwachsene in der Reihe „Lemgoer Sommertreff 2017“ auf dem Marktplatz statt.

Kazibaze Theater: „Absender unbekannt“

Mittwoch, 19. Juli 2017 um 17:00 Uhr
Artistisches Schauspiel für Kinder ab 4 Jahren

Rita beginnt den Morgen wie jeden Morgen – und dazu gehört ein Blick in den Briefkasten. In letzter Zeit hat sie täglich Briefe mit schönen Gedichten, Rätseln und Liedern bekommen. Doch wer schickt Rita diese Post? Auch heute steht wieder kein Absender auf dem Umschlag. Rita malt sich aus, wer es sein könnte. Ein bekannter Held vielleicht? Während Rita vor sich hin träumt und einen Brief an den Unbekannten verfasst, weicht ihr der Postbote Fritz nicht von der Seite. Auf seinem gelben Fahrrad macht er die tollsten Kunststücke… „Absender Unbekannt“ ist ein fröhliches Theaterstück mit spannender Zirkusakrobatik, Spaß und ganz viel Poesie. (https://www.kazibaze.de)

N. N. Theater Köln: „Ich fürchte nichts…“ Luther 2017

Freitag, 21. Juli 2017 um 20:00 Uhr 
Theaterstück mit Livemusik

Religiöser Fanatismus gepaart mit ökonomischem Ungleichgewicht und die neuen Medien als Brandbeschleuniger. Schlagworte des Jahres 2017? Nein, diese Begriffe beschreiben die gesellschaftliche Stimmung im Jahr 1517. Sie sind Zeichen für gewaltige Veränderungen. In dieser Stimmung lehnt sich Luther auf, überwirft sich, getrieben vom Zorn mit allem was heilig ist. Er facht diese Kräfte an, aber beherrscht sie nicht, gerät in ihren Sog und wird immer tiefer in den Strudel gezogen, in dem aus Tinte Blut wird.

Das N.N. Theater schafft ein Lebendigwerden der zeitlichen Ereignisse, die sich mit dem Jetzt verbinden, ein theatrales Mosaik mit enormem Witz, Tragik, Poesie und viel Musik. Ein Theaterabend bei dem die vielstimmige Musik die Herzen öffnet, die Poesie entdeckt wird und der Teufel im Detail steckt. (www.nntheater.de)

Bild- und Textquelle: Alte Hansestadt Lemgo

Weitere Artikel aus
Lemgo

Der Meister zu Gast in Lemgo

21. September, 2018