Wer hat den schwarzen LKW gesehen?

Bildquelle: Pixabay

Kalletal/Heidelbeck. Am Dienstagnachmittag befuhr ein 25-jähriger Mann mit seinem Audi die Heidelbecker Straße aus Asendorf kommend in Fahrtrichtung Heidelbeck. Gegen 17:15 Uhr kam ihm in einer langgezogenen Rechtskurve auf seiner Fahrspur ein schwarzer LKW entgegen. Um einen Zusammenstoß mit dem LKW zu vermeiden, lenkte der 25-Jährige den Audi in den angrenzenden Straßengraben. Dort prallte der Wagen gegen einen Baum, so dass Sachschaden in Höhe von zirka 10.000 Euro entstand. Der LKW, an dem Kennzeichen aus Polen angebracht sein sollen, fuhr ohne anzuhalten weiter in Richtung Asendorf. Zeugen des Unfalls sowie Hinweisgeber auf den LKW werden gebeten, sich beim Verkehrskommissariat in Lemgo unter der Rufnummer 05261 / 9330 zu melden.

Textquelle: http://www.presseportal.de/blaulicht/pm/12727/3693898

Weitere Artikel aus
Kalletal


Kalldorf steht auf Farbe

22. September, 2018


Brand in einer Werkstatt

16. September, 2018

Neue Schwarzgurte im BUDO SV

15. September, 2018