„Alles im Eimer“ – tanzfuchs Produktion

Eine Tanz-und Musikperformance für Publikum ab 2 Jahre

Dienstag, 10. Oktober 2017, 9:30 Uhr, 15:30 Uhr

Kulturfabrik Hangar 21, Charles-Lindbergh-Ring 10, 32756 Detmold

Wenn nichts mehr zu retten ist, sagen wir „Alles im Eimer!“. Aber in der Tanzproduktion von Barbara Fuchs dreht sich alles um zwei Eimer, die voller Ideen und Emotionen stecken. Der eine ist rot und der andere ist blau, zwei Farben und zwei Enden der Welt. Tänzerinnen verzaubern Objekte in Widersacher und Mitstreiter, die sie vor Wut beben, aus Trotz stampfen und vor Freude springen lassen. Mit viel Humor entführt das Trio das Publikum spielerisch in eine emotionale Welt voller Magie, Tanz, Musik und Clownerie.

Eintritt Erwachsene: 5,00 € // Eintritt Kinder bis 14 Jahre: 2,00 €

Anmeldung über kulturteam@detmold.de oder unter 05231-977 920

Veranstalter: Stadt Detmold/KulturTeam, Charles-Lindbergh-Ring 10, 32756 Detmold, Telefon 05231-977920 kulturteam@detmold.de

Bild- und Textquelle:  Stadt Detmold

Weitere Artikel aus
Detmold

Wessen Gebiet, dessen Religion!

26. September, 2017

Stein gegen PKW geworfen

24. September, 2017

Qualifizierung für das Ehrenamt

23. September, 2017



Einbruch in Reihenhaus

22. September, 2017