Bünder Shanty-Chor  am 16. September 2017 in Bad Meinberg

Romantik oder Windstärke 10. Seemannslieder, Salzwassersongs, Shanties in klassischer Vertonung oder neu interpretiert, Klönschnacks und Döntjes von Seefahrt und Küste, das ist das Repertoire des 1967 gegründeten Bünder Shanty-Chores. Die 30 Sänger und eine drei-Mann-starke Sailor-Band unter der Leitung von Joachim Hoeck sind im Laufe der Jahre durch ihr Können und ihr großes Repertoire zum Garanten jeder Veranstaltung geworden. Das beweisen auch über 1.000 Auftritte, die den Chor bis nach New York, Los Angeles, Moskau und Kapstadt führten. Aber natürlich sind sie auch regelmäßig zu Gast bei den „Shanties-Live“-Konzerten der westfälischen Shanty-Chöre und am „Tag der Shanty-Chöre“ in Cuxhaven. Mit ihrer letzten Studioproduktion „Frei wie der Wind“ erregte der Shanty-Chor Bünde großes Interesse in der Fachwelt und auch die für einen Shanty-Chor eher ungewöhnlichen CDs „Weihnachten auf See“ und „Weihnachten im Hafen“ erfreuen sich größter Beliebtheit.

Nunmehr heißt das Ziel: Horn-Bad Meinberg am Samstag, den 16. September 2017, um 19:30 Uhr in der Musikmuschel im Historischen Kurpark, Parkstr. 10, in Bad Meinberg.

Bei schlechtem Wetter findet die Veranstaltung im Kurgastzentrum statt.
Eintritt 12€, mit Gäste-/Einwohnerkarte 10% Ermäßigung.
Abendkasse ab 18:30 Uhr geöffnet.

Bild- und Textquelle: GesUndTourismus Horn-Bad Meinberg GmbH

Weitere Artikel aus
Horn-Bad Meinberg

Drogen und Alkohol am Steuer

30. September, 2018

LKW-Containerzug kippte um

28. September, 2018



Schrauben auf der Straße

15. August, 2018