Fitness-Wochenende mit Entspannungs-Tag

TV Lemgo lädt zum Aktiv-Wochenende ein

Am 07. + 08. Oktober lädt der TV Lemgo zu einem Fitnesswochenende in das TV-Vereinssportzentrum ein. Am Samstag finden verschiedene Fitnessworkshops und am Sonntag ein Entspannungs-Tag statt. „Es ist eine offene Veranstaltung zu der auch Nicht-Mitglieder herzlich willkommen sind!“ so Sandra Bölsche, Organisatorin des Fitness-Wochenendes. Unter seiner neuen Dachmarke „fit & gesund“ stellt der Verein einen Querschnitt aus seinem vielseitigen Fitnessangebot vor. Sowohl Angebote aus den Vereinsgruppen, aus dem Kurssystem sowie aus der Abteilung TeVita finden sich im Programm wieder. So haben die Teilnehmer am Samstag ab 10:30 Uhr die Möglichkeit aus elf Workshops ihr Wunschprogramm zusammenzustellen. Die Mindestbuchung liegt bei 2 Workshops. Zur Auswahl stehen Rückentraining, Bauch-Beine-Po, ZUMBA®, Slashpipe®, Step & Tone, Tae-Bo, Fit and Fun, Drums Alive® und Spinning®. Nichtmitglieder zahlen für ein Tagesticket 29,- €, Mitglieder des TV Lemgo nehmen ermäßigt für 19,- € teil. Zudem wird eine kostenlose Kinderbetreuung angeboten!

Am Sonntag, den 08.10. steht dann der Entspannungs-Tag auf dem Programm. Um 10:30 Uhr beginnt der erste von insgesamt fünf Workshops. Auch hier hat der Teilnehmer die Möglichkeit mindestens zwei und maximal fünf Kurse zu buchen. Beim Entspannungs-Tag stehen Balance, Autogenes Training, Progressive Muskelrelaxation, Stretch & Relax sowie Hatha Yoga auf dem Programm. Zusätzlich steht den Teilnehmern des Entspannungs-Tags die Sauna zur Verfügung.

Informationen zu den Fitnessworkshops und rund um die Anmeldung gibt es auf www.tv-lemgo.de/fitnesswochenende und unter 05261 217082-0. Hauptansprechpartner sind Frederike Pook und Sandra Bölsche, die die Veranstaltung organisieren und betreuen. Die Anmeldungen werden ab sofort beim TV Lemgo entgegen genommen. Anmeldeschluss ist der 24. September.

Bild- und Textquelle: TV Lemgo v. 1863 e.V.

Weitere Artikel aus
Lemgo

Familienkonzert mit Uta Singer

24. November, 2017



Fototermin im Schloss

23. November, 2017

Mehrere Autos aufgebrochen

22. November, 2017