Die Externsteine neu erleben

Screenshots der neuen Internetpräsenz.

Neue Homepage zu dem beliebten Natur- und Kulturdenkmal online

Detmold. Wie hoch sind die Felsen der Externsteine? Wie gelangt man mit Auto oder Bus zu dem Naturdenkmal? Und welche Angebote gibt es vor Ort, um die Externsteine und das umgebende Naturschutzgebiet kennenzulernen und zu erleben? Diese und viele andere Fragen beantwortet die neue Internetpräsenz zu den Externsteinen, die die Denkmal-Stiftung des Landesverbandes Lippe heute online geschaltet hat.

„Nachdem wir im August 2017 eine neue Internetseite zum Hermannsdenkmal gestartet und dazu viel positive Resonanz von unseren Fans erhalten haben, wollten wir auch die Internetseite www.externsteine-info.de erneuern“, sagt Petra Kirschke von der Denkmal-Stiftung. „Die neue Seite ist klar strukturiert, einfach zu handhaben und entspricht nun den Standards, die Nutzer z. B. mit Smartphones oder Tablet-PCs heute voraussetzen.“ Interessierte Besucherinnen und Besucher finden auf der Seite vielfältige Informationen: zur Geschichte der Externsteine und zum aktuellen Stand wissenschaftlicher Forschungen, zum Naturschutzgebiet mit seinen be- sonders wertvollen Biotopen und den GPS-Naturerlebnispfaden, oder zum Infozentrum mit seiner kostenfreien Dauerausstellung. Aber auch Aktuelles wie z. B. anstehende Erlebnisführungen, oder kurzfristige Hinweise wie z. B. die Schließung der Externsteine aufgrund von Sturmböen sind auf der Homepage zu finden.

Realisiert wurde die neue Internetpräsenz mit der Werbeagentur sagner + heinze aus Lemgo, die den Landes- verband Lippe bereits bei anderen Internetprojekten unterstützt hat.

Bild- und Textquelle: Landesverband Lippe

Weitere Artikel aus
Detmold


Exhibitionist am Meschesee

15. Oktober, 2017


REBOOT – NEUSTART

13. Oktober, 2017

Mobilität für die Zukunft

13. Oktober, 2017