TV Lemgo bietet Selbstbehauptungskurs an

Foto: Andrea Bowinkelmann, Bilddatenbank des LSB NRW

Jetzt anmelden

„Stopp! Bis hier hin und nicht weiter!“ Das darf ich sagen und das ist auch mein gutes Recht. Dies, und vieles mehr, ist Bestandteil des Selbstbehauptungskurses beim TV Lemgo. Der Kurs beginnt am Donnerstag, den 09.11. und läuft über insgesamt 6 Einheiten. Der Selbstbehauptungskurs richtet sich an drei Zielgruppen. Um 16.00 Uhr findet der Kurs für Kinder statt (Mädchen und Jungen), um 17.00 Uhr ist der Kurs für Teenies und junge Frauen und um 18.00 Uhr startet die Einheit für Frauen ab ca. 30 Jahren. Die Trainerin Marina Castellano geht auf grundlegende Selbstbehauptungstechniken ein und schärft den Blick zum Erkennen von eigenen Stärken und Schwächen. Beim Training werden u.a. die Technik und die Zielgenauigkeit eines Schlages oder Trittes geübt, aber auch das Gleichgewicht wird geschult um in brenzlichen Situationen einen sicheren Stand zu haben. Die Anmeldung ist u.a. online auf der Homepage des TV Lemgo möglich unter www.tv-lemgo.de/fitness/kurse. Die Kursgebühr beträgt 45 EUR pro Person. Mitglieder des TV Lemgo nehmen ermäßigt für 33 EUR teil. Anmeldeschluss ist am 02.11.

Bild- und Textquelle: TV Lemgo von 1863 e.V.

Weitere Artikel aus
Lemgo

Der Meister zu Gast in Lemgo

21. September, 2018