Emmerauentunnel am 20.10. ab 18 Uhr gesperrt

Lügde. Der Landesbetrieb Straßenbau NRW teilt mit: „Der L614-Emmerauentunnel in Lügde wird Freitag (20.10.) durch die Autobahnniederlassung Hamm von 18 Uhr bis morgens um 6 Uhr für eine Tunnelwartung gesperrt. Umleitungen sind eingerichtet. Geprüft werden die Tunneltechnik und die Selbstrettungseinrichtungen.“

Textquelle: Stadt Lügde

Weitere Artikel aus
Lügde


Abheben auf der Emmer-Messe

07. April, 2018

28. März, 2018