Straßensperrungen/Halteverbote anlässlich des Weihnachtsmarktes

Bildquelle: Pixabay

Lügde. Aufgrund des Lügder Weihnachtsmarktes am 16. und 17. Dezember gelten von Do. den 14. Dezember ab 7 Uhr bis Mo., den 18. Dezember 20 Uhr im Bereich des Veranstaltungsgeländes (Seilerstraße, Am Markt und Vordere Straße) Straßensperrungen und Halteverbote, die vor Ort kenntlich gemacht werden. Alle Autofahrer werden daher darum gebeten ihr Auto frühzeitig aus den gesperrten Bereichen zu entfernen und die Durchfahrtverbote zu beachten.

Textquelle: Stadt Lügde

Weitere Artikel aus
Lügde

Krimi-Nacht-Wanderung

27. September, 2018


Opferstock aufgebrochen

21. September, 2018