Häuser im Visier von Einbrechern

Bildquelle: Pixabay

Oerlinghausen. Am frühen Samstagmorgen erfolgte ein Einbruchsversuch in ein Haus an der Bokelfenner Straße und am Sonntagabend drangen Einbrecher in ein Haus an der Waldstraße ein. Im Fall der Bokelfenner Straße im Ortsteil Lipperreihe wurden der oder die Einbrecher gegen 01.00 Uhr gestört und flüchteten sofort ohne Beute. Der Einbruchsversuch könnte mit einem Einbruch in ein Haus am Stapelager Weg im Zusammenhang stehen, über den wir am Sonntagmorgen berichteten. Im anderen Fall stiegen der oder die Täter zwischen 18.00 Uhr und 20.30 Uhr in das Haus ein und suchten in den Räumen nach Beute. Bei der Tatortaufnahme stand noch nicht zweifelsfrei fest, was von den Einbrechern gestohlen wurde. Wem verdächtige Personen oder auch Fahrzeuge zu den genannten Zeiten an den Tatorten aufgefallen sind, der wird gebeten sich unter 05231 / 6090 beim KK 2 in Detmold zu melden.

Textquelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/12727/3845731

Weitere Artikel aus
Oerlinghausen

Maskiert durch die Siedlung

09. Dezember, 2018


Gegenverkehr nicht gesehen

04. Dezember, 2018