75-Jährige wird Opfer eines Handtaschenraubes

Quelle: Pixabay

Bad Salzuflen. Einer 75-Jährigen ist am Sonntagabend auf dem Brökerweg die Handtasche entrissen worden. Das Opfer war zwischen 21.00 Uhr und 21.15 Uhr auf dem Bröker Weg, aus Richtung Asper Platz kommend, unterwegs, als sich in Höhe der Hausnummern 2 bis 10 hinterrücks der Täter näherte und die Tasche an sich nahm. Er stahl daraus das Bargeld und verschwand damit. Die Handtasche ließ er anschließend zurück. Der Täter soll etwa 185 bis 195 cm groß und schlank sein. Er trug eine dunkelgraue Jacke und hatte eine Kapuze über den Kopf gezogen. Zeugen sahen eine solche Gestalt im Bereich Asper Platz, Paul-Schneider-Straße und von dort in Richtung Lockhauser Straße wegrennen. Weitere Hinweise in dem Fall bitte an das KK Bad Salzuflen unter 05222 / 98180.

Textquelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/12727/3864695

Weitere Artikel aus
Bad Salzuflen

Exhibitionist am Bahnhof

13. August, 2018