Zeugen nach Brandstiftung gesucht

Bildquelle: Pixabay

Kalletal. Am Samstagabend brach gegen 20.00 Uhr unter dem Vordach einer Scheune an der Straße Weinberg ein Feuer aus (wir berichteten am Sonntag). Die Brandermittler der Detmolder Kripo gehen mittlerweile von Brandstiftung aus. Erste polizeiliche Ermittlungen ergaben, dass bisher unbekannte Täter einen Holzstapel unter dem Vordach der Scheune in Brand gesetzt hatten. Das Feuer konnte durch die Feuerwehr Kalletal schnell unter Kontrolle gebracht werden. Allerdings wurden mehrere Dachbalken der Scheune beschädigt. Zur Schadenshöhe liegen noch keine Zahlen vor. Die Ermittler des KK 1 bitten nun um Hinweise. Wer insbesondere zwischen 19.00 Uhr und 21.00 Uhr in dem Bereich Beobachtungen gemacht hat, die mit dem Feuer im Zusammenhang stehen könnten oder sonst sachdienliche Hinweise zum Fall geben kann, der wird gebeten sich unter 05231 / 6090 an das Kriminalkommissariat 1 zu wenden.

Textquelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/12727/3877149

Weitere Artikel aus
Kalletal


Kalldorf steht auf Farbe

22. September, 2018


Brand in einer Werkstatt

16. September, 2018

Neue Schwarzgurte im BUDO SV

15. September, 2018