Handtasche entrissen

Bildquelle: Pixabay

Lemgo.  Eine 59-jährige Frau hat der Polizei am Dienstagnachmittgag angezeigt, dass ihr am Detmolder Weg die Handtasche von einem Radfahrer entrissen wurde. Die Polizei sucht nun Zeugen, die den Vorfall beobachtet haben oder Angaben zum Täter machen können. Die Frau war gegen 16.00 Uhr mit ihrem Hund auf dem Gehweg des Detmolder Weges in Richtung Biesterberg unterwegs und befand sich etwa in Höhe der Einmündung „Lehmkuhle“, als sich ihren Angaben zufolge ein Radfahrer von hinten näherte, der ihr im Vorbeifahren die Handtasche entriss und danach verschwand. Der Täter soll eine stabile Figur haben und trug zur Tatzeit eine dunkle Jacke mit Kapuze. Mit der Handtasche erbeutete er auch einen kleinen zweistelligen Geldbetrag. Zeugen oder Hinweisgeber werden gebeten sich unter 05261 / 9330 bei der Lemgoer Kripo zu melden.

Textquelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/12727/3878860

Weitere Artikel aus
Lemgo

Der Meister zu Gast in Lemgo

21. September, 2018