Allgemein

29. Juni, 2017

Straßen werden zu Seminarräumen Lippe-Höxter. „Niemals den Motorradhelm nach einen Unfall abnehmen! Sonst verletzt man die Wirbelsäule oder der gebrochene Schädel kann auseinanderbrechen“, ist sich der Motorradfahrer sicher. Zustimmendes Nicken bei den anderen Teilnehmern des First Aid Highway der Johanniter, einem speziellen Erste-Hilfe-Kurs für Motorradfahrer. Wolfgang Grüneberg kann angesichts solcher hartnäckigen Horrorgeschichten nur nachsichtig lächeln. […]

29. Juni, 2017

Studierende der Hochschule OWL haben zwischen Höxter und Holzminden ein Sodar-System installiert, das in den nächsten Monaten kontinuierlich unter anderem Windgeschwindigkeiten und -richtungen bis zu ca. 200 Metern Höhe misst. Hierbei lernen die angehenden Umweltingenieure praxisnah, wie Standorte für Windkraftanlagen untersucht werden können. Wer von Höxter über die Straße Zur Lüre Richtung Weser läuft, hat […]

29. Juni, 2017

Hajesch, Lehmeyer und Bögeholz gewinnen Landesmeistertitel Am 16.06.-18.06.2017 fanden in der Eissporthalle in Harsefeld die Landesmeisterschaften des NRIV (Niedersächsischer Rollkunstlauf und Inline Verband) im Rollkunstlauf statt. Die Landesmeisterschaften werden in den Disziplinen Pflicht, Kür und Formationslaufen ausgetragen. Die Meisterschaft ist für die Leistungsläufer so bedeutend, da es hier um die Nominierungen für die Norddeutschen- und […]

29. Juni, 2017

Millionenschaden durch Betrugsmasche Die Industrie- und Handelskammer Lippe zu Detmold (IHK Lippe) warnt Unternehmen vor einer immer wiederkehrenden Betrugsmasche, dem sogenannten Geschäftsführer-Betrug. Hiernach bringen Kriminelle arglose Mitarbeiter dazu, hohe Geldbeträge ins Ausland zu überweisen. Die Betrugsmasche funktioniert so: Die Sekretäre oder Finanzbuchhalter eines Unternehmens bekommen eine E-Mail von ihrem Chef mit der Aufforderung, einen bezifferten […]

29. Juni, 2017

Firmenteams laden zur Verkostung ein Lippische Unternehmen treten am 1. Juli wieder zur Kocholympiade Lippe in den Räumlichkeiten des Felix-Fechenbach-Berufskollegs in Detmold gegeneinander an. Der Wettbewerb findet nach großem Erfolg in den letzten Jahren nun zum achten Mal statt. Jedes Team repräsentiert vier Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter mit insgesamt mindestens drei verschiedenen Nationalitäten. Sie kochen zusammen […]

29. Juni, 2017

Bei den deutschen Meisterschaften konnte sich die Salzuflerin zwei Mal unter den besten Zehn der deutschen Schwimmelite platzieren Vom 15.-18. Juni fanden zum 129. Mal die Deutschen Meisterschaften im Schwimmen statt, welche erneut in der Berliner SSE ausgetragen wurden. 656 Athleten aus 189 Vereinen machten sich auf den Weg nach Berlin, um unter optimalen Wettkampfbedingungen […]

28. Juni, 2017

Nicht nur wirtschaftlich eine starke Region: Spätestens der Zuschlag für die REGIONALE 2022 zeigt, dass Ostwestfalen-Lippe und insbesondere Kreis Lippe viel Entwicklungspotenzial vorweist und sich auf einem guten Weg befindet. Um diesen Weg erfolgreich weiterzugehen, hat die Kreiswirtschaftsförderung in Lippe nun alle mit Wirtschaftsförderung beauftragten Personen sowie die zuständigen Bürgermeister und die Bürgermeisterin der Städte […]

28. Juni, 2017

  Die Vortragsreihe in der Sternwarte der Hochschule OWL in Lemgo geht weiter: Am Dienstag, dem 4. Juli 2017, um 19 Uhr spricht Sternwarten-Leiter Professor Jochen Dörr zum Thema „Können wir zu den Sternen fliegen? Werden StarWars und StarTrek eines Tages wahr?“. Die öffentliche Veranstaltung endet mit einer Führung durch die Sternwarte. Überlegungen zu Raumfahrtantrieben, […]

28. Juni, 2017

Johanneswerk ehrt seine Jubilarinnen und Jubilare Bielefeld. Der 37. Johanneswerktag: trotz 33 Grad im Schatten eine feierliche und humorvolle Veranstaltung zu Ehren der Jubilarinnen und Jubilare des Evangelischen Johanneswerks. Der Vorstand des Johanneswerks hatte sie und ihre Begleitungen aus den über 70 Einrichtungen in ganz NRW in die Ravensberger Spinnerei nach Bielefeld eingeladen, um sich […]

28. Juni, 2017

Nicht nur grün sondern bunt, so ist das Motto der Initiative „Blühende Landschaft Lippe“, dem alle Kommunen und der Kreis Lippe angehören. Ziel ist es, die biologische Vielfalt (Biodiversität) in Lippe zu bewahren und und dem Trend des rasch voranschreitenden Artensterbens entgegenzuwirken. Dafür hat der Kreis Lippe in den letzten zwei Jahren viel getan: Verkehrsinseln, […]

28. Juni, 2017

Robin Jähne prüft seinen Neoprenanzug, zieht die Taucherbrille über die Augen und schnappt sich die Unterwasserkamera. Er taucht ab in die Emmer, genauer gesagt in den neu gestalteten Abschnitt der Emmer. Jähne ist kein Hobbytaucher sondern Naturfilmer. Über vier Jahre hat er mit seiner Kollegin Sarah Herbort im Auftrag des Kreises Lippe den Bau der […]