Detmold

13. Mai, 2016

Informationsaustausch auf Verwaltungsebene Detmold. Seit 25 Jahren besteht die Städtepartnerschaft zwischen Detmold und der Stadt Zeitz in Sachsen-Anhalt. Partnerschaften zwischen zwei deutschen Städten wurden kurz nach der Wende 1990 gegründet, um die sprichwörtliche Mauer in den Köpfen abzubauen und die Grenzen von West nach Ost und von Ost nach West abzubauen. Seit Beginn der partnerschaftlichen […]

13. Mai, 2016

Europa-Wochen in Detmold Sie haben viel gelernt über berühmte Europäer, die auf Detmolds Straßennamen zu finden sind: die Viertklässler des Grundschulverbundes Freiligrathschule/Remmighausen machten sich bei strahlendem Sonnenschein auf den Weg, suchten in Detmolds Straßen nach europäischen Spuren, erforschten die Namensgeber von Straßen und Plätzen und klebten europäische Sterne auf den Boden. Am Hasselter Platz, in […]

12. Mai, 2016

„Museumswissenschaftler führen“ durch das LWL-Freilichtmuseum Detmold Detmold. Seitdem 2010 das Fotoatelier Kuper im LWL-Freilichtmuseum Detmold eröffnet wurde, haben Fotografien eine ganz neue Bedeutung für das Museum des Landschaftsverbandes Westfalen-Lippe (LWL) bekommen. Welche, das wird bei einem Rundgang aus der Reihe „Museumswissenschaftler führen“ unter dem Titel „Fotografie als Thema im Freilichtmuseum“ am kommenden Freitag (13.5.) erläutert. Das […]

12. Mai, 2016

Fotoausstellung im Detmolder Rathaus Detmold. Acht Zeiträume von je fünf Jahren, 160 Fotos, davon 80 aus Hasselt und 80 aus Detmold: Das zusammen sind nur die nüchternen Zahlen einer Fotoausstellung, die noch bis Ende Mai im Detmolder Rathaus zu sehen ist. Sie wurde konzipiert und realisiert von Detmolds Partnerstadt Hasselt und sie zeigt die Erfolgsgeschichte […]

12. Mai, 2016

Rundgang zu Orten des Ersten Weltkriegs in Hasselt und Detmold – Broschüre erschienen Detmold. Der Hasselter Bürgermeisterin Hilde Claes und ihrem Detmolder Kollegen Rainer Heller fiel es nicht schwer, am Jahrestag des Kriegsendes am 8. Mai einen Bogen zum Ersten Weltkrieg zu schlagen: Dieses als „Urkatastrophe des 20. Jahrhunderts“ in die Geschichte eingegangene Ereignis hat […]

11. Mai, 2016

Detmold. Der „Walk of fame“ in Los Angeles ist weltberühmt. Wer es hierher mit einem Stern geschafft hat, ist in Hollywood angekommen. Die „Wall of fame“ im Detmolder Rathaus ist dagegen nur Stabhochsprungsfans bekannt und umso exclusiver. Neben Desiree Singh und Lilli Schnitzerling hat sich jetzt Tina Rother im Detmolder Rathaus mit ihrer persönlichen Bestleistung […]

11. Mai, 2016

Detmold. Ein 52-jähriger Kradfahrer ist am Dienstagnachmittag bei einem Verkehrsunfall auf der Augustdorfer Straße im Ortsteil Pivitsheide schwer verletzt worden. Der Biker befand sich auf seiner Honda gegen 14.00 Uhr in Detmold hinter dem Mazda eines 66-Jährigen und registrierte offensichtlich zu spät, dass der PKW vor ihm als Linksabbieger verkehrsbedingt in Höhe der Hörster Straße halten […]

11. Mai, 2016

Europa wächst von unten! Detmold. „Europa wächst von unten!“ Der griechische Bürgermeister Asterios Gavotsis aus Detmolds Partnerstadt Oraiokastro brachte es auf den Punkt, was sich wie ein roter Faden durch den Festabend aus Anlass der Europawochen in Detmold zog: „Europa wächst von unten durch die Kontakte der Bürgerinnen und Bürger!“ Und die gute Stimmung unter […]

11. Mai, 2016

„Familie geht alle an“ Detmold-Heidenoldendorf. Zu Kaffee und Sahnetorte hatte die SPD Heidenoldendorf-Hiddesen Seniorinnen und Senioren in die AWO-Tagesstätte nach Heidenoldendorf eingeladen. Auch in diesem Jahr lockte der „Kaffeeklatsch“ zahlreiche Besucher an. Gast des Nachmittags war die Landtagsabgeordnete und frühere Ministerin Ute Schäfer. Das Seniorencafé veranstaltet der SPD-Ortsverein seit mittlerweile 12 Jahren. „Eine Besucherin hat […]

10. Mai, 2016

Detmold. Auf der Barntruper Straße ereignete sich am späten Montagnachmittag ein Verkehrsunfall, bei dem drei Personen leicht verletzt wurden. Ein 81-Jähriger wollte gegen 17.30 Uhr mit seinem Hyundai aus einer Grundstückszufahrt außerhalb geschlossener Ortschaft nach links auf die Barntruper Straße in Richtung Cappel einbiegen und übersah ein aus Richtung Cappel kommendes Fahrzeuggespann, bestehend aus einem PKW […]

10. Mai, 2016

Lippische Kulturagentur: Fördergelder für Bustransfer 2016 sind ausgeschöpft Detmold. Lebendiger Geschichtsunterricht im Museum, Anleitung zur Literatursuche in der Bibliothek oder ein Besuch im Theater – all das ermöglicht die Lippische Kulturagentur Schulklassen in Lippe. Im Rahmen ihres Projektes „Kultur und Bildung“ übernimmt sie die Kosten für den Bus von der Schule zu einer der Kultureinrichtungen in Lippe. 2016 haben […]

10. Mai, 2016

Detmold. Zwei Jahre, nachdem das Kaufhaus Allerhand geschlossen wurde, stehen nun die Zeichen auf einen Neuanfang. Der Kreis Lippe wird in Zusammenarbeit mit der AWO Lippe, der AGA, der euwatec gGmbH, dem Verein  „Arbeit – Wohnen – Bildung e.V. (AWB) und der Netzwerk Lippe gGmbH das Projekt „Sozialkaufhaus“ an anderer Stelle in Detmold wieder aufleben […]