Leopoldshöhe

Schüsse aus Luftgewehr

Quelle: Pixabay

Quelle: Pixabay

Leopoldshöhe. Am Samstag um 02:30 Uhr schoss ein 18-Jähriger aus Leopoldshöhe auf dem Adlerweg mit einem Luftgewehr auf einen geparkten Pkw. Der Täter konnte von einer Personengruppe zu Boden gebracht werden, nachdem er mit dem Gewehr auf diese gezielt hatte. Die Polizei stelle das Luftgewehr sichergestellt. Es folgt eine Anzeige wegen des Verstoßes gegen das Waffengesetz und Nötigung.

Weitere Artikel aus
Leopoldshöhe



Gegen Straßenlaterne geprallt

16. Oktober, 2017

Vandalen im Garten

02. Oktober, 2017

Feuer in der Gesamtschule

07. September, 2017