Allgemein

25. Februar, 2021

Terminvereinbarung zur Impfung für Beschäftigte in medizinischen Berufen und Pflege umgestellt Um einen Impftermin im Impfzentrum zu vereinbaren, hat der Kreis Lippe ein Kontaktformular für die berechtigten Beschäftigten in bestimmten Berufsgruppen angeboten. Dieses Kontaktformular ist ab sofort nicht mehr nutzbar. Die bisherigen Erfahrungen haben gezeigt, dass das Kontaktformular massiv missbraucht wird: Zahlreiche Personen, die nicht […]

25. Februar, 2021

Kerstin Vieregge und Ilse Petig motivieren zum Mitmachen Kreis Lippe. „Landwirtschaft ist nicht allein Männersache!“ Da sind sich Ilse Petig, Sprecherin der lippischen Landfrauen, und die lippische Bundestagsabgeordnete Kerstin Vieregge einig. Viele landwirtschaftliche Betriebe werden heute von Frauen geleitet oder die Frauen arbeiten auf den Betrieben mit, haben daneben oft eine weitere Erwerbstätigkeit und managen […]

25. Februar, 2021

Der Kreis Lippe und der Kreissportbund Lippe e.V. (KSB) fördern und unterstützen gemeinsam mit 27.000 Euro das Engagement der lippischen Sportvereine und Sportverbände in der Corona-Krise. In einem gemeinsamen Appell richten sich Landrat Dr. Axel Lehmann, Markus Rempe, Leiter Fachdienst Bildung beim Kreis Lippe , und KSB-Präsident Friedhelm Böger an die rund 440 lippischen Sportvereine […]

24. Februar, 2021

Im Kreis Lippe gibt es insgesamt 11.271 bestätigte Coronafälle, damit sind seit gestern 25 weitere Infektionen bekannt. 300 Personen sind verstorben. Aktuell sind 363 aktive Coronafälle in Lippe bekannt, denn 10.608 Personen sind als wieder genesen in der Statistik erfasst. Seit dem 6. März wurden bisher 44.301 Abstriche von mobilen Teams und im Diagnostikzentrum genommen. […]

24. Februar, 2021

Das Ministerium für Arbeit, Gesundheit und Soziales des Landes NRW hat weitere Personengruppen benannt, die ab sofort gegen das Coronavirus geimpft werden dürfen. Neben Bewohnern und Personal in Pflegeeinrichtungen, Bürgern, die älter als 80 Jahre alt sind, ambulanten Pflegediensten sowie in Pflegeheimen tätigen Heilmittelerbringern, Ärzten und Zahnärzten, bekommen nun auch folgende Personen, die regelmäßig in […]

22. Februar, 2021

Stadt, Kreis Lippe und Polizei ziehen Zwischenfazit Ein gutes Jahr, nachdem die Ordnungspartnerschaft zwischen der Stadt Horn-Bad Meinberg als geschäftsführende Stelle, sowie dem Kreis Lippe und der Kreispolizeibehörde Lippe Ende 2019 ins Leben gerufen worden ist, ziehen die Partner eine erste, positive Zwischenbilanz. Gemeinsames Ziel war es, die öffentliche Sicherheit und Ordnung in Horn-Bad Meinberg […]

20. Februar, 2021

Sparkasse Paderborn-Detmold blickt zufrieden auf das Jahr 2020 zurück. Erfolgreiches Kundengeschäft bei Krediten und Einlagen erhöhte die Bilanzsumme auf 8,4 Milliarden Euro. Eine positive Bilanz zieht die Sparkasse Paderborn-Detmold zum Geschäftsjahr 2020. Durch ein dynamisches Wachstum des Kundengeschäfts um 9 Prozent und die Fusion mit der Stadtsparkasse Blomberg/Lippe wuchs die Bilanzsumme auf 8,4 Milliarden Euro. […]

17. Februar, 2021

Kreis Lippe. Eine gute Nachricht gibt es für alle lippischen Familien mit geringem Einkommen, deren Kinder auf Nachhilfe als Leistung der Bildung und Teilhabe angewiesen sind. Statt des bisherigen Präsenzunterrichts kann der Unterricht jetzt auch digital, also online erfolgen. Die Kosten hierfür werden weiter übernommen. In Zeiten von Corona, Kontaktverbot und sozialer Distanzierung hat sich […]

17. Februar, 2021

Kreis organisiert Impfterminvergabe für Beschäftigte besonderer Berufsgruppen Mit der Zulassung des Impfstoffs des Herstellers AstraZeneca ergeben sich neue Kontingente für die Impfung von Beschäftigten aus besonderen Berufsgruppen. So können mit dem Impfstoff ab sofort nicht nur Beschäftigte ambulanter Pflegedienste geimpft werden, sondern auch Heilmittelerbringer wie Physiotherapeuten oder Logopäden sowie Ärzte und Zahnärzte mit ihrem medizinischen […]

17. Februar, 2021

Im Kreis Lippe gibt es insgesamt 11.108 bestätigte Coronafälle, damit sind seit gestern 36 weitere Infektionen bekannt. 284 Personen sind verstorben. Ein 79-Jähriger, ein 86-Jähriger, ein 88-Jähriger und ein 65-Jähriger, die das Coronavirus in sich getragen haben, sind im Klinikum Lippe verstorben. Eine 89-Jährige, die das Coronavirus in sich getragen hat, ist verstorben. Aktuell sind […]

17. Februar, 2021

Nach einer wetterbedingten Verschiebung findet das Online-Gespräch zwischen Dr. Hans-Christian Körner, Bezirksstellenleiter Detmold der Kassenärztlichen Vereinigung Westfalen Lippe, und Ellen Stock, Vorsitzende der SPD Lippe, zum Thema „Corona-Impfungen in Lippe“ nun am Donnerstag, den 18.2., um 19:00 Uhr statt. Alle Interessierten sind herzlich eingeladen! Der Zugangslink zum youtube-Gespräch ist auf der Seite www.spd-lippe.de abrufbar. Textquelle: […]