Dörentrup

02. Oktober, 2018

Dörentrup. Wir berichteten am 24. September (Montag) von dem Brand eines Einfamilienhauses in der „Obere Straße“ in Dörentrup-Spork. Das Feuer brach dort gegen 13 Uhr aus und zerstörte das Haus bis auf die Grundmauern. Der Schaden beträgt etwa 250.000 Euro. Die 76-jährige Bewohnerin des Hauses erlitt dabei lebensgefährliche Verletzungen. Mittlerweile hat sich der Zustand der Frau […]

28. September, 2018

Dörentrup. Bei seiner Fahrt in Richtung Hillentrup hat ein 51-jähriger Biker am frühen Donnerstagabend auf dem „Krubberg“ die Kontrolle verloren. Der Mann war mit seiner Suzuki bergab auf der kurvenreiche Strecke unterwegs und verlor in einer Linkskurve die Kontrolle über seine Maschine. Die Suzuki kam nach rechts von der Straße ab (eventuell durch einen Fahrfehler) und […]

25. September, 2018

Dörentrup/Spork. Wir berichteten am Montag vom Brand eines Wohnhauses in der „Obere Straße“. Trotz des Großaufgebotes an Feuerwehren konnte das Haus nicht mehr gerettet werden und brannte bis auf die Grundmauern nieder. Die 76-jährige Bewohnerin, die das Feuer bemerkte und noch Löschversuche unternahm, ist lebensgefährlich verletzt worden und musste mit dem Rettungshubschrauber in eine Spezialklinik geflogen […]

24. September, 2018

Dörentrup/Spork. Polizei und Feuerwehr rückten am Montag in den Mittagsstunden in die „Obere Straße“ aus, weil dort ein Einfamilienhaus brannte. Aus bislang nicht geklärter Ursache brach das Feuer vermutlich um kurz vor 13.00 Uhr in der Küche im Erdgeschoss aus und fraß sich dann weiter durch das Haus. Eine 76-jährige Bewohnerin erlitt Verletzungen und ist ins […]

21. September, 2018

Dörentrup. Auf der Mittelstraße im Ortsteil Spork hat ein 34-jähriger Autofahrer am Donnerstagnachmittag die Kontrolle über seinen Skoda verloren und ist von der Straße abgekommen. Der Mann war gegen 15.15 Uhr in Richtung Farmbecker Straße unterwegs, als er aller Wahrscheinlichkeit nach von einem so genannten „Sekundenschlaf“ übermannt wurde. Der Wagen kam daraufhin nach links von der […]

17. September, 2018

Dörentrup. Unbekannte Täter haben am vergangenen Wochenende Stahlrohre vom Dach eines Silos in der Straße „Bärenort“ geworfen. Die Rohre sind jeweils gut 60 Kilogramm schwer. Bei ihrem Fall beschädigten sie eine Aluminiumabdeckung des Silos. Der Sachschaden liegt insgesamt bei zirka 2.000 Euro. Hinweise zu dem Vorfall werden vom Kriminalkommissariat Lemgo unter der Rufnummer 05261 / 9330 […]

17. September, 2018

Veranstaltung im Innovationszentrum Dörentrup Dörentrup. Mit Inkrafttreten des Erneuerbare-Energien-Gesetz (EEG) hat der Ausbau von nachhaltigen Energiequellen in Deutschland einen Schub bekommen. Das Gesetz stellt sicher, dass grüner Strom bevorzugt ins Netz fließt und die Erzeuger eine feste Vergütung (Prämie, Zulage) erhalten. Allerdings endet zum 1. Januar 2021 die Einspeisevergütung aus dem EEG für die ersten […]

14. September, 2018

Dörentrup/Bega. Am Samstag den 8. September starteten 35 Begaraner Ziegler zu Ihren Tagesausflug in die Rheinmetropole Köln. Nach einem Frühstück im Bergischen Land wurde gemeinsam der Kölner Dom besichtigt. Anschließend erklommen einige den Glockenturm. Am Nachmittag wurde die Altstadt erkundet und das ein oder andere Kölsch probiert. Gegen Abend fuhr die Gruppe dann zurück ins […]

06. September, 2018

Dörentrup/Humfeld. Auf einem Wohngrundstück „An der Siekwiese“ haben Zeugen am frühen Donnerstagmorgen einen Mann beobachtet, der offensichtlich dort umherschlich. Der Unbekannte wurde zwischen 02.15 Uhr und 02.30 Uhr dabei gesehen, wie er offensichtlich das Areal „unter die Lupe“ nahm. Dabei benutzte er auch zeitweise eine Taschenlampe. Nach Bekanntwerden der Beobachtung fahndeten Streifenwagen in der Umgebung nach […]

29. August, 2018

Dörentrup/Bega. Bei der diesjährigen Ziegler-Olympiade, die vom Ziegler- und Heimatverein Selbeck e. V. ausgerichtet wurde konnte die Mannschaft des Zieglervereins Bega mit sagenhaften 86 Punkten einen der wohl größten Erfolge seiner Vereinsgeschichte verbuchen. In elf Spielen hatten die Begaraner schlussendlich die Ehre, den zieglerolympischen Wanderpokal von Selbeck über die Berge nach Bega zu bringen. Als Gewinner […]

09. August, 2018

Dörentrup. Am Mittwoch meldeten wir die 15-jährige Indira Lebens als vermisst. Indira konnte heute nach umfangreichen Suchmaßnahmen unter Einsatz eines Suchhundes und Hinweisen eines Zeugen wohlauf angetroffen werden. Indira befindet sich nun wieder in der Obhut ihrer Familie. Textquelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/12727/4030839

30. Juli, 2018

Internationale Erforschung zweier Wallburgen geht in die zweite Runde Dörentrup. Nachdem die archäologische Untersuchung der prähistorischen Wallburg auf dem Piepenkopf bei Dörentrup und der Grotenburg am Hermanndenkmal bereits 2017 erfolgreich angelaufen ist, geht das internationale Forschungsprojekt dieses Jahr in die zweite Runde. Ziel soll es sein, diese beiden gewaltigen Anlagen (etwa 3. Jahrhundert v.Chr.) besser zu […]