Kind wird von Auto erfasst

Polizei1

Bad Salzuflen. Am Mittwochmittag kam es auf der Sylbacher Straße zu einem Verkehrsunfall, in dessen Verlauf sich ein 13-jähriger Junge Verletzungen zuzog. Das Kind konnte das Krankenhaus nach ambulanter Behandlung wieder verlassen. Gegen 13:30 Uhr hielt ein Gelenkbus an einer Haltestelle auf Höhe der Sylbacher Straße 295. Der 13-Jährige stieg aus und lief unmittelbar vor dem Bus auf die Straße, um diese zu überqueren. Dabei wurde er von dem VW Passat eines 32-jährigen Bielefelders erfasst. Das Verkehrskommissariat in Bad Salzuflen sucht Zeugen des Unfalls, die sich bitte unter der Rufnummer 05222-98180 melden.

Weitere Artikel aus
Bad Salzuflen

Weltkindertag auf dem Salzhof

20. September, 2018

Einbruch in der Roonstraße

19. September, 2018




Beim Grillen im Wald erwischt

11. September, 2018