Medaillenregen bei Wushu EM

13248372_1767594320137164_4193918323008237500_o

Auf dem Bild sind von rechts Heinrich Wolf, Andrey Soloviev (Russland) und Sam Mak (Großbritannien) bei der Siegerehrung zu sehen

Moskau/Bad Salzuflen. Vom 14.-20. Mai starteten zwei Wushu Sportler aus Lippe bei der Europameisterschaft in Russland. Trotz sehr starker Konkurrenz konnte sich Heinrich Wolf die Bronzemedaille mit seiner Freiformen im Bereich Nordfaust/Changquan U 45 m sichern. Jakob Klein erlangte Bronze mit seiner Südstockform/Nangun U 18 m.

Vor der spektakulären Eröffnungsshow der Wushu Europameisterschaft im Wushu Palace in Moskau durch das russische Nationalteam, nahmen die Vertreter der anderen 28 Mitgliedsländer Aufstellung.

Yu Zaiqing – Präsident der Internationalen Wushu Federation und Vizepräsident des Olympischen Komitees – eröffnete feierlich mit Raymond R. Smith (Präsident der Europäischen Wushu Federation) und Gleb Muzrukov (Präsident der Russischen Wushu Federation) die Wushu Europameisterschaft.

Diese alle zwei Jahre stattfindende moderne Meisterschaft wurde von 800 Sportlern in den verschiedenen Wushu Kategorien in Angriff genommen. Von Faustformen mit und ohne Waffen, auch Taiji Quan und Sanshou/Kampf, war alles vertreten und wurde auf der 8 x 14 Meter großen Wettkampffläche präsentiert.

Wolf und Klein vom Wushu & Kampfkunst Club Lippe e.V. gehörten zum fünfköpfigen Nationalteam, wovon alle vier Formen/Taolu Teilnehmer und auch der Kämpfer/Sanshou mit Bronze belohnt wurden. Ein sehr gutes Ergebnis bei der professionellen Konkurrenz aus Russland und der Ukraine.

Vormittags fand die 9th Jugend Wushu Europameisterschaft statt und Nachmittags die 16th Wushu Europameisterschaft. Zu Hause verfolgten gebannt Familie, Freunde und natürlich die Vereinsspitze die Erfolge live via Wushu TV! Für den stolzen Trainer Sergej Merten spannend wie ein Krimi!

(www.competitionbook.com unter Wushu TV)

Bild- und Textquelle: Wushu & Kampfkunst Club Lippe e.V.

Weitere Artikel aus
Bad Salzuflen

Tag der Chöre in Bad Salzuflen

21. September, 2018

Weltkindertag auf dem Salzhof

20. September, 2018

Einbruch in der Roonstraße

19. September, 2018