Zahlreiche Kellertüren geknackt

Bildquelle: Pixabay

Lemgo/Hörstmar. Unbekannte brachen in der Nacht von Samstag auf Sonntag die Haustür eines Mehrfamilienhauses an der Königsberger Straße auf. Durch den Flur gelangten die Täter in den Keller, wo sie insgesamt 19 Kellerräume aufknackten und nach Beute suchten. Den Dieben fielen Räder und Reifen von Autos sowie Werkzeug in die Hände. Der Gesamtwert der Beute steht noch nicht fest. Vermutlich sind die Einbrecher mit einem Fahrzeug zum Tatort gefahren. Hinweise zu den Einbrüchen sowie Ihre verdächtigen Beobachtungen in dem Zusammenhang richten Sie bitte an das Kriminalkommissariat in Lemgo unter der Rufnummer 05261 / 9330.

Textquelle: http://www.presseportal.de/blaulicht/pm/12727/3785637

Weitere Artikel aus
Lemgo

Familienkonzert mit Uta Singer

24. November, 2017



Fototermin im Schloss

23. November, 2017

Mehrere Autos aufgebrochen

22. November, 2017