Räuber hat es auf Silvester-Raketen abgesehen

Polizei3

Lage. Am Dienstagabend überfiel ein bislang unbekannter Mann einen 22-jährigen Lagenser und raubte die Silvester-Raketen des Opfers. Der Täter sprach den jungen Mann gegen 17:25 Uhr auf einem Verbindungsweg zwischen der Lindenstraße und der Triftenstraße an und wollte dessen Silvester-Knaller haben. Nachdem der 22-Jährige sagte, dass er die Raketen nicht herausgeben werde, entriss der Täter dem jungen Mann die Raketen und flüchtete in Richtung des „LIDL-Marktes“. Der 22-Jährige verletzte sich dabei leicht an der Hand. Der Räuber ist etwa 25 – 30 Jahre alt und 175 – 180 cm groß. Zur Tatzeit trug er eine dunkle Jacke sowie rote Schuhe. Hinweise zu dem Raub oder auf den Täter bitte an das Kriminalkommissariat Lage unter der Rufnummer 05232-95950.

Weitere Artikel aus
Lage

Kleinbrand im Freien

24. September, 2021

Giftköder aufgefunden

14. Juli, 2021


Gute Zusammenarbeit

31. Mai, 2021