Musicalnight in Bad Salzuflen

Bad Salzuflen. Das internationale Starensemble gastiert mit einer rasanten Musical-Show, die in den vergangenen Jahren bereits triumphale Erfolge feiern konnte, am Samstag, 18. August, um 19.30 Uhr im Kur- und Stadttheater an der Parkstraße in Bad Salzuflen. „Stars. Hits. Live. Das Original“, hat die veranstaltende „Set Musical Company“ ihre Show überschrieben und verweist darauf, dass es ihr gelungen sei, den Erfolg der Show Jahr für Jahr zu steigern: „Wunderschöne Melodien, traumhafte Kulissen, herrliche Stimmen und himmlische Hits“ seien angesagt. Karten im Vorverkauf zu 34 bis 39,50 Euro gibt es an der Theaterkasse der Kurverwaltung, Telefon 05222/952-909, und bei der Bürgerberatung im Rathaus an der Rudolph-Brandes-Allee.

Unter der Regie der Hauptdarstellerin aus der Hamburger Erfolgsproduktion „Das Phantom der Oper“, dem Musical-Star Colby Thomas aus New York, seien die derzeit gefragtesten Musical-Stars hautnah zu erleben. Kritiker lobten „eine glänzende Werbung für das Musical“, „perfekte Unterhaltung“, „künstlerische Höchstleistungen in einer perfekten Musical Night“, einen „Abend der Sonderklasse“, das „Feuerwerk aus Musik und Tanz“ oder die „Super-Vorstellung – Publikum tobte“. Die Zuschauerinnen und Zuschauer hätten sich stets mit frenetischem Applaus und „standing ovations“ für ein mitreißendes und einmaliges Musical-Erlebnis bedankt.

So stehe nun eine Reise voll neuer Hits und geschätzter Evergreens auf dem umfangreichen und mitreißenden Programm, das direkt in die Herzen des Publikums ziele. Neben Songs aus den Klassikern wie „Das Phantom der Oper“, „Kiss Me Kate“, „Starlight Express“, „Sister Act“, „Der König der Löwen“, „Bluesbrothers“, „Les Misérables“, „West Side Story“, „Hinterm Horizont“, „Mamma Mia“, „We Will Rock You“ bis hin zu „Ich war noch niemals in New York“ wurde das neue Programm um die Highlights aktueller Erfolge wie „Elisabeth“, „Rocky Horror Show“, „Aida“, „Dirty Dancing“, „Drei Musketiere“ und einem Medley der legendären Band „Queen“ erweitert.

Bild- und Textquelle: Redaktionsbüro Dittmar

Weitere Artikel aus
Bad Salzuflen

Exhibitionist am Bahnhof

13. August, 2018