Fremder schlich ums Haus

Quelle: Pixabay

Dörentrup/Humfeld. Auf einem Wohngrundstück „An der Siekwiese“ haben Zeugen am frühen Donnerstagmorgen einen Mann beobachtet, der offensichtlich dort umherschlich. Der Unbekannte wurde zwischen 02.15 Uhr und 02.30 Uhr dabei gesehen, wie er offensichtlich das Areal „unter die Lupe“ nahm. Dabei benutzte er auch zeitweise eine Taschenlampe. Nach Bekanntwerden der Beobachtung fahndeten Streifenwagen in der Umgebung nach dem Mann. Der blieb aber verschwunden. Schäden sind bislang nicht genmeldet worden. Wem die Person, die etwa 180 cm groß ist und mit einem hellen Oberteil bekleidet war, noch aufgefallen ist oder wer Angaben zu ihr machen kann, der wird gebeten sich unter 05231 / 6090 mit dem KK 2 in Detmold in Verbindung zu setzen.

Textquelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/12727/4053953

Weitere Artikel aus
Dörentrup

Brand in Fachwerkhaus

25. November, 2018




Wohnhaus in Flammen

24. September, 2018