Metallrohre vom Silo geworfen

Bildquelle: Pixabay

Dörentrup. Unbekannte Täter haben am vergangenen Wochenende Stahlrohre vom Dach eines Silos in der Straße „Bärenort“ geworfen. Die Rohre sind jeweils gut 60 Kilogramm schwer. Bei ihrem Fall beschädigten sie eine Aluminiumabdeckung des Silos. Der Sachschaden liegt insgesamt bei zirka 2.000 Euro. Hinweise zu dem Vorfall werden vom Kriminalkommissariat Lemgo unter der Rufnummer 05261 / 9330 entgegengenommen.

Textquelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/12727/4063020

Weitere Artikel aus
Dörentrup

Brand in Fachwerkhaus

25. November, 2018




Wohnhaus in Flammen

24. September, 2018