Raub auf Gaststätte

Bildquelle: Pixabay

Bad Salzuflen. Am frühen Mittwochmorgen überfielen mindestens zwei mit Tüchern maskierte und bewaffnete Täter eine Gaststätte in der Mühlenstraße. Kurz nach Mitternacht klopften die Räuber an der bereits verschlossenen Tür des Lokals, in dem sich zu der Zeit lediglich das Betreiberehepaar befand. Nach dem Öffnen der Tür drängten sich die Täter unter Vorhalt von Pistolen in die Gaststätte. Sie forderten die Tageseinnahmen und flüchteten mit einem geringen dreistelligen Eurobetrag. Im Rahmen der sofort eingeleiteten Fahndung konnten zwei Personen vorläufig festgenommen werden. Ob diese mit dem Tatgeschehen in Verbindung zu bringen sind, müssen die weiteren Ermittlungen ergeben. Möglicherweise hat ein dritter Täter vor der Gaststätte „Schmiere gestanden“. Ihre Beobachtungen in dem Zusammenhang richten Sie bitte an das Kriminalkommissariat 2 in Detmold unter der Rufnummer 05231 6090.

Textquelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/12727/4498819

Weitere Artikel aus
Bad Salzuflen


Sperrung Fritz-Niewald-Weg

07. September, 2020

Einbrecher entkommt mit Fahrrad

01. September, 2020

Beginn der Hallenbad-Saison

01. September, 2020