Waldweg an der Alten Vlothoer Straße ist freigegeben

v.l. Der Technische Beigeordneter Bernd Zimmermann und Bürgermeister Dr. Roland Thomas überzeugen sie von Qualität der neuen Oberfläche

Bad Salzuflen. Der Waldweg an der Alten Vlothoer Straße wurde in den vergangenen Wochen von Grund auf erneuert. Dabei galt es den Wunsch der Bürgerinnen und Bürger nach einem barrierefrei nutzbaren Weg zu erfüllen. Da der Weg direkt durch ein Waldstück führt, konnte nicht auf eine geschlossene Asphaltdecke zurückgegriffen werden, um einen starken Eingriff in die Natur zu vermeiden. Durch die Auswahl der Baustoffe wurde trotzdem eine feste Oberfläche für alle Alltagsanforderungen geschaffen, ohne die Flächen zu versiegeln.

Nachdem sich der Weg eine Zeit lang setzen musste und deshalb nicht betreten werden durfte, ist er ab sofort freigegeben. Fußgänger, Familien mit Kinderwagen und Rollstuhlfahrer können den Weg wieder problemlos passieren.

Bild- und Textquelle: Stadt Bad Salzuflen

Weitere Artikel aus
Bad Salzuflen

Sperrung Extersche Straße

28. September, 2020



Sperrung Fritz-Niewald-Weg

07. September, 2020

Einbrecher entkommt mit Fahrrad

01. September, 2020