Moonlight-Shopping am Freitag, 6. November 2020 abgesagt

Lemgo. Der Vorstand von Lemgo Marketing e.V. hat in seiner Sitzung vom 27.10.2020 einstimmig beschlossen, das geplante und bereits beworbene „Moonlight-Shopping“ am Freitag, 6. November abzusagen.

„Die aktuelle ,Corona-Situation‘ zwingt den Lemgoer Einzelhandel und die Gastronomie dazu kein falsches Zeichen zu setzen“, so Wolfgang Jäger, Geschäftsführer von Lemgo Marketing.

Das „Moonlight-Shopping“ hat sich immer durch die besondere Atmosphäre von Lounge-Musik, reduzierter und akzentuierter Beleuchtung sowie vielen Aktionen in den Geschäften ausgezeichnet. Und gerade diese besonderen Aktionen können zurzeit verständlicherweise nicht angeboten werden.

Auch das Treffen von Freunden und Bekannten, was bisher oft im Mittelpunkt des Abends stand, sollte bzw. darf unter den aktuellen Geschehnissen nicht stattfinden. Lemgo ist ein starker Einzelhandelsstandort, der sich als solcher um die Gesundheit der Kunden und Mitarbeiter sorgt.

Textquelle Lemgo Marketing e.V.