Barntrup

01. März, 2019

Die Temperaturen steigen und schon kommt die Lust auf ein Eis! Barntrup. Familie Ribeiro hat reagiert und die Türen ihrer Eisdiele „Eis & Fantasy“ bereits am letzten Samstag, den 23.02.2019 wieder geöffnet. Sie freuen sich jedes Jahr aufs Neue auf die Barntruper Bürgerinnen und Bürger und alle, die spontan für ein Eis Halt machen. Auch Bürgermeister […]

01. Februar, 2019

Barntrup. Die Wirtschaftswege im Barntruper Stadtwald werden momentan durch die Holzernte immens beansprucht und sind in einem dementsprechenden Zustand. Frank Sundermann, zuständiger Förster für den Forstbetrieb Barntrup, erklärt, dass es sich bei den betroffenen Wegen um Hauptwirtschaftswege (zum Beispiel Egge Weg, Teufelsbrücker Weg, Selbecker Weg, aber auch vom Dreieck kommend in Richtung Tannenklause) handelt. Er […]

30. Januar, 2019

Barntrup. Die Lippe Residenz Barntrup ist eine Pflegeeinrichtung des Familienunternehmens Mohring. Von der Tagespflege bis hin zur vollstationären Pflege bietet das Haus eine qualitativ hochwertige Pflege und individuelle Betreuung. Zum Jahresende 2018 hat Frau Pohl, nach dem Ausscheiden von Frau Mundt, welche zum gleichen Unternehmen nach Löhne gewechselt ist, die Aufgabe als Einrichtungsleiterin in der […]

28. Januar, 2019

Barntrup. Ende letzten Jahres hat Miriam Tegt die Räumlichkeiten von Frau Grote-Sander, in den Praxisräumen des Ergoteams von Frau Beßler in Barntrup (Oststr. 10, 32683 Barntrup), übernommen. Die Nachfrage nach Fußpflege ist groß und so stand für Miriam Tegt fest, dass sie sich nach selbstfinanzierter langjähriger Ausbildung und der danach gesammelten Berufserfahrung als Podologin (med. Fußpflege) […]

11. Dezember, 2018

Barntrup. Der Wohnbereich der Lebenshilfe Lemgo veranstaltet in diesem Jahr zum 9. Mal den „Barntruper Hüttenzauber“ auf dem Gelände der Wohnheime „Paradiesmühle“ an der Selbecker Str. 30-32 in Barntrup und lädt dazu herzlich ein. Im dortigen Gartenpark erwartet die Besucher am 15. und 16. Dezember, jeweils von 14.00 – 18.00 Uhr, ein weihnachtlich dekoriertes Hüttendorf […]

07. Dezember, 2018

Projektdaten: Länge der B 66n: 5.960 m Regelquerschnitt: RQ 11 Fahrstreifen 2 x 3,50 m Randstreifen 2 x 0,50 m Bankett 2 x 1,50 m 12 Brückenbauwerke Anschlussstellen: 3 B 66 aus Richtung Lemgo L 758 (Extertalstraße) B 1 aus Richtung Blomberg 4 Regenrückhaltebecken ca. 20 ha Ausgleichsflächen Gesamtkosten 29,315 Mio. € (genehmigt: 27.01.2016) Grunderwerb: […]

04. Dezember, 2018

Barntrup. Der Bauauftrag für drei weitere Brückenbauwerke sowie der Regenrückhaltebecken im Bereich der Lemgoer Straße im Zuge des Neubaus der B66, OU Barntrup wurden vergeben. Es handelt sich um die Brücke über die Begaaue, das Bauwerk über die Lemgoer Straße und die Hofzufahrt Altrogge. Ab Mitte dieser Woche wird die Baustellenzufahrt und Baustelleneinrichtung hergestellt. Die Zufahrt […]

27. November, 2018

Barntrup. Wie in jedem Jahr werden in der Woche ab dem 30.11.2018 bis zum 10.12.2018 die Wasserzähler im Versorgungsgebiet des Wasserwerkes der Stadt Barntrup abgelesen. Der Zählerstand ist die Grundlage für die Berechnung des Abrechnungsbetrages des Wassergeldes und der Kanalgebühren sowie für die entsprechenden Abschläge des nächsten Jahres. Die Grundstückseigentümer bzw. deren Bevollmächtigte erhalten zu Beginn […]

19. November, 2018

Groß Berkel/Barntrup. Mit einer 31- köpfigen Mannschaft rückte der TBV Jahn Alverdissen zum Niedersächsichen Horz- Pokal, der vom 03.11-04.11 in Groß Berkel stattfand an. Für die Alverdisser Nachwuchs -und Breitensportler war es der letzte Wettbewerb der Saison, in der sie ihre Küren präsentieren konnten und dann auch noch so ein wichtiger, denn im Nachwuchs- und […]

07. November, 2018

Barntrup/Alverdissen. Am Dienstagabend hat ein Täter eine Spielekonsole mit dazugehörigen Controllern und einige Bekleidungsstücke aus einer Wohnung im Ostersiek in Alverdissen gestohlen. Der Unbekannte hat sich zwischen 17.45 Uhr und 18.15 Uhr auf bislang nicht genau geklärte Weise Zugang zu der Wohnung im Mehrfamilienhaus verschafft und dort nach Beute gesucht. Zeugen beobachteten einen etwa 30- bis […]