Plakatvorstellung zum 8. Bad Salzufler Fußball-CAMP

(v. r. n. l.) Meik Gronemeier (1.Vorsitzender SV Werl-Aspe), Christian Keller (Sponsor Volksbank Bad Salzuflen), und Organisator Charly Precht (PHÖNIX Sport-Service).

Viel Spaß am Ball in den Ferien auf dem Naturrasenplatz im Schulzentrum Lohfeld

Bad Salzuflen. Am Dienstag wurde das Plakat für das 8. Bad Salzufler Fußball-CAMP 2017 vorgestellt. Das CAMP wird vom SV Werl-Aspe, in Zusammenarbeit mit dem Stadtsportverband Bad Salzuflen und PHÖNIX Sport-Service angeboten. Gespielt wird am Wochenende vom 11. bis 13. August auf dem Naturrasenplatz im Schulzentrum Lohfeld.

„Gern bieten wir dieses bewährte Konzept eines offenen FußballCAMPs allen Fußballinteressierten in Bad Salzuflen an. Es ist ein zusätzlicher Baustein unserer Jugendarbeit. “, so Vereinsvorsitzender Meik Gronemeier vom SV Werl-Aspe. Alle Mädchen und Jungen im Alter von 6 bis 14 Jahren können teilnehmen.

Die Kinder werden von den neuen abwechslungsreichen und interessanten Übungen, die das Trainerteam vorstellt und spielen lässt, begeistert sein. Neben den praktischen Übungen mit dem Ball wird wieder ein Rahmenprogramm angeboten.

Der Sponsorenvertreter Christian Keller von der Volksbank Bad Salzuflen ist vom Erfolg überzeugt: „Wenn Bad Salzufler Kinder Spaß am Spiel und der Bewegung haben, sind wir gerne als Unterstützer dabei.“

Charly Precht von PHÖNIX Sport-Service ergänzt: „Wir werden ein ausgesuchtes Trainerteam in Bad Salzuflen vor Ort haben. Die Teilnehmer werden an den drei Tagen viele neue Erfahrungen machen. Für die Trainer ist es das Wichtigste, dass die Kinder mit Spaß und Begeisterung lernen und ihr Können weiter entwickeln.“

Das Programm in Kurzform: Freitag, 11.08.14:00 – 19:00 Uhr Training und Spiele, Samstag, 12.08. 10:00 – 15:00 Uhr Training und Spiele und Sonntag, 13.08. 10:00 – 15:00 Uhr Spiel und Spaß sowie Abschlussveranstaltung mit den Eltern.

Für jeden Teilnehmer gibt es Essen, Getränke, einen Trainingsball, bei Bedarf eine Trinkflasche, kleine Überraschungen und viel Spaß mit den lizenzierten Fußballtrainern.

Infos und den Anmeldeflyer gibt es unter: kontakt@phoenix-sport.de und 0172-6802012 (Charly Precht).

Bild- und Textquelle: PHÖNIX Sport-Service e. K.

Weitere Artikel aus
Bad Salzuflen

Exhibitionist am Bahnhof

13. August, 2018