Spendenübergabe an die Bürgerradweginitiative Ländlicher Raum aktiv e.V.

Die  Bürgerradweginitiative Ländlicher Raum aktiv e.V. ist ein über die Region hinaus
einzigartiges Projekt.  Das Besondere: Das Bürgerradwege-Programm des Landes NRW entsteht durch das enorme bürgerschaftliches Engagement in den einzelnen Ortschaften und mit Beteiligung lokaler Bauunternehmen schnell, unbürokratisch und in Kooperation mit den beteiligten Landkreisen Höxter und Lippe, den Kommunen Horn-Bad Meinberg und Steinheim sowie dem Landesbetrieb Straßenbau Nordrhein-Westfalen.

Um dieses Engagement zu unterstützen, überreichte Ludmilla Gutjahr, Geschäftsführerin der GesUndTourismus Horn-Bad Meinberg GmbH, eine Spende in Höhe von EUR 755,47 an Wolfgang Diekmann (links) und Hubert Ebers (rechts), Vertreter der  Bürgerradweginitiative Ländlicher Raum aktiv e.V.

Die GesUndTourismus Horn-Bad Meinberg GmbH hatte im Zeitraum von Juli bis Dezember 2017 während der Kaffeekonzerte, die jeden Donnerstag im Kurgastzentrum stattfinden, fleißig die Spenden der Konzertbesucher für Getränke, die im Ehrenamt grundsätzlich kostenlos ausgegeben werden, gesammelt. „Die Spendenaktion war ein voller Erfolg, sodass wir diese auch im neuen Jahr 2018 für einen guten Zweck fortführen werden“, so Geschäftsführerin Gutjahr.

Einzelne Teilstrecken, wie zwischen Vahlhausen und Billerbeck sowie Horn und Vahlhausen, konnten bereits erfolgreich fertiggestellt werden und bilden bereits eine sichere Anbindung an vorhandene Radwegenetze. Nun soll die Modernisierung des Abschnittes von Vahlhausen über das Waldbad bis zur Meinberger Schweiz in Bad Meinberg folgen. „Wir freuen uns, die sinnvollen Infrastrukturmaßnahmen dieses Projektes finanziell unterstützen zu können, um weitere touristische Ziele klimafreundlich und sicher erreichbar zu machen und darüber hinaus insbesondere als Kurort sportliche Aktivität und Gesundheit zu fördern“, so Gutjahr. Die neuen Wegeführungen haben auch bei den Bürgerinnen und Bürgern eine hohe Akzeptanz.

Die interkommunale Zusammenarbeit kommt auch bei der Finanzierung des gesamten Bürgerradwegs zum tragen. Um einen gewissen Restanteil in Höhe von ca. 17.000€ aufzubringen, ist der Verein weiterhin auf Spenden angewiesen, die auf folgendes Konto eingezahlt werden können:

Ländlicher Raum aktiv e.V.
Vereinigte Volksbank eG Brakel
IBAN: DE42 4726 4367 4053 1050 00

Genauere Informationen zum Projekt erteilen Hubert Ebers, Tel. 05234 3510, und Wolfgang Diekmann, Tel. 05234 98270.

Bild- und Textquelle: GesUndTourismus Horn-Bad Meinberg GmbH

Weitere Artikel aus
Horn-Bad Meinberg

Drogen und Alkohol am Steuer

30. September, 2018

LKW-Containerzug kippte um

28. September, 2018



Schrauben auf der Straße

15. August, 2018