SPD Fraktion wählte neuen Vorsitz

 

Klaus Dubrunz (rechts) und Martin Grohnert freuen sich auf die anstehenden Aufgaben

Dörentrup: Anfang Januar traf sich die SPD-Ratsfraktion im Rathaus um einen neuen Fraktionsvorstand zu wählen. Notwendig hatte die Wahl der Tod des Fraktionsvorsitzenden Bernd Babenhauserheide gemacht. Er hatte die Geschickte der Fraktion über viele Jahre glücklich gelenkt.

Einstimmig gewählte wurden Klaus Dobrunz als Vorsitzender und Martin Grohnert

als seinen Stellvertreter. Martin Grohnert hatte sich schon einige Jahre sehr engagiert, als Sachkundiger Bürger, in die Fraktion eingebracht und ist jetzt in den Rat nachgerückt. Durch die jetzt anstehenden Haushaltsplanberatungen kommt schon in der Anfangszeit viel Arbeit auf die Beiden zu.

Bild- und Textquelle: SPD Dörentrup

Weitere Artikel aus
Dörentrup

Metallrohre vom Silo geworfen

17. September, 2018

20 Jahre EEG-Förderung und dann?

17. September, 2018


Fremder schlich ums Haus

06. September, 2018