Zwei Personen nach Vorfahrtunfall schwer verletzt

Quelle: Pixabay

Horn-Bad Meinberg. Auf der Bellenberger Straße kam es am frühen Dienstagmorgen zu einem so genannten Vorfahrtunfall, bei dem beide Fahrer schwere Verletzungen erlitten. Gegen 07.00 Uhr war ein 44-Jähriger in seinem Ford auf dem Lüdekingsweg unterwegs und überquerte die Bellenberger Straße geradeaus in die „Große Laue“. Dabei missachtete er die Vorfahrt eines VW Golfs, dessen 72-jähriger Fahrer auf der Bellenberger Straße in Richtung Bellenberg unterwegs war. Bei dem Zusammenstoß in der Kreuzung sind beide Fahrer schwer verletzt und an der Unfallstelle erstversorgt worden. Anschließend kamen sie ins Klinikum. Die nicht mehr fahrbereiten Autos mussten abgeschleppt werden. Es entstand Sachschaden in Höhe von gut 20.000 Euro.

Textquelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/12727/3975744

Weitere Artikel aus
Horn-Bad Meinberg


Schrauben auf der Straße

15. August, 2018



Taxifahrer geprellt

29. Juli, 2018