Wohnungsbrand in Mehrfamilienhaus

Lage. Die Feuerwehr Lage wurde am 10.01.2019 um 12:04 Uhr zu einem Wohnungsbrand in einem Mehrfamilienhaus in der Eisenhofstr. alarmiert.

Nachdem sich die Feuerwehrkräfte Zutritt zur Wohnung verschafft haben, ist festgestellt worden, dass beim Verlassen der Wohnung Essen auf dem Herd vergessen wurde.

Ein Trupp unter Atemschutz entfernte den Topf aus der Wohnung. Anschließend wurde die Wohnung mittels eines Hochleistungslüfters belüftet.

An der Einsatzstelle waren der Löschzug Lage, die Löschgruppe Pottenhausen, der Rettungsdienst des Kreises Lippe und die Polizei mit insgesamt ca. 30 Einsatzkräften.

Bild- und Textquelle: Freiwillige Feuerwehr Lage

Weitere Artikel aus
Lage

Kleinbrand im Freien

24. September, 2021

Giftköder aufgefunden

14. Juli, 2021


Gute Zusammenarbeit

31. Mai, 2021