Stadtwerke Detmold versorgen seit dem 01.01.2019 die VerbundVolksbank OWL eG mit klimafreundlichem Erdgas

v.l.n.r.: Im Rahmen der ostwestfälischen Ausschreibung haben die Stadtwerke Detmold den Zuschlag für die Erdgasbelieferung erhalten. Darüber freuen sich Günter Vogt, stv. Vorstandsvorsitzender der VerbundVolksbank eG Jörg Karlikowski, Geschäftsführer Stadtwerke Detmold Heinrich Hansmeier, Regionalleiter Volksbank Detmold 

Detmold. Auch die VerbundVolksbank OWL eG bekennt sich zu seiner Verantwortung rund um das Thema Klimaschutz vor Ort. Seit dem 01.01.2019 bezieht die VerbundVolksbank OWL für ihre rund 50 Filialen und weitere SB-Standorte, etwa 4. Mio. kWh klimafreundliches Erdgas der Stadtwerke Detmold GmbH.  „Gemeinsam Heimat gestalten“, getreu dem Motto hat sich der Vorstand der VerbundVolksbank OWL eG ganz bewusst für die Detmolder Stadtwerke entschieden. Sie nehmen damit ihre gesellschaftliche Rolle sowohl im Hinblick auf Ökologie als auch die Wertschöpfung vor Ort sehr ernst.

Beide Unternehmen verbindet darüber hinaus, Kompetenz, Nähe zum Kunden, persönliche Beratung und ein attraktives Dienstleistungsangebot im Bereich des Finanz- bzw. Energiesektors.

Bild- und Textquelle: Stadtwerke Detmold

Weitere Artikel aus
Detmold

Karrierestart mit Bestnote

20. Februar, 2019

Betrunkener Mann angefahren

19. Februar, 2019

Auf frischer Tat ertappt

19. Februar, 2019


Sattelzug abgebrannt

17. Februar, 2019