Straßenbauarbeiten in Bad Salzuflen

Bad Salzuflen. Ab Montag, 08.06.2020, wird die Kreisstraße 4 Abs. 7, „Lockhauser Str.“ in Bad Salzuflen voll gesperrt. Aufgrund von Oberflächenschäden wird die Fahrbahn in Teilbereichen ausgebessert und mit einer neuen Asphaltschicht versehen.

Die Straßenbauarbeiten beginnen am 08.06.2020 und dauern voraussichtlich bis zum 10.06.2020. In dieser Zeit ist die „Lockhauser Str.“ zwischen der Kreuzung „B239./Am Zubringer“ und dem „Friedhof Werl-Aspe“ für den Durchgangsverkehr voll gesperrt. Der „Friedhof Werl-Aspe“ ist aus Richtung „Kriegerheide“ erreichbar.

Während der Baumaßnahme lassen sich Behinderungen des Straßenverkehrs nicht vermeiden. Ortskundige Verkehrsteilnehmer werden gebeten, den Baustellenbereich zu umfahren, eine entsprechende Umleitung wird ausgeschildert.

Der Kreis Lippe und der Straßenerhaltungspartner Eiffage Infra-OWL GmbH bitten die Verkehrsteilnehmer und Anlieger um Verständnis.

Textquelle: Kreis Lippe

Weitere Artikel aus
Bad Salzuflen

Sperrung Extersche Straße

28. September, 2020



Sperrung Fritz-Niewald-Weg

07. September, 2020

Einbrecher entkommt mit Fahrrad

01. September, 2020