Beifahrer bei Glätteunfall schwer verletzt

Bildquelle: Pixabay

Extertal. Am späten Freitagabend befuhr ein 34jähriger Bösingfelder mit seinem Audi die Straße „Am Sportplatz“ in Richtung Almena. Zur Unfallzeit herrschte Schneeglätte. In Höhe einer Linkskurve kam er aufgrund seiner den Witterungsverhältnissen nicht angepassten Geschwindigkeit nach rechts von der Fahrbahn ab und prallte mit der Beifahrerseite seines PKW gegen einen Baum. Durch den Aufprall wurde sein 23jähriger Beifahrer schwer verletzt und musste in ein Krankenhaus eingeliefert werden. Am PKW entstand Totalschaden. Zeugen werden gebeten, sich bei beim Verkehrskommissariat in Detmold, Tel. 05231 / 6090, zu melden.

Textquelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/12727/4808000

Weitere Artikel aus
Extertal

Neue Bank in Bistrup eingeweih

04. November, 2021

Spenden und Helfen

24. September, 2021

Sperrung des Patensteigs

31. Mai, 2021


Warnung vor Hundeködern

24. Februar, 2021