Allgemein

05. April, 2019

Bauern aus Kreis Lippe auf Großkundgebung gegen Verschärfung des Düngerechts Lippe. „ThursdayForFuture“, „No Farm, No Food, No Future“, „Familienbetriebe erhalten“, „Regional statt Importieren“, „Kooperation statt Ordnungsrecht“, „Verlässlichkeit Jetzt!“: Diese Aussagen waren auf den Schilder der Großkundgebung am Donnerstag (4. April) in Münster zu lesen. Mehr als 1.000 Landwirte aus Ostwestfalen-Lippe, darunter eine Vielzahl aus Lippe waren […]

04. April, 2019

Kreis Lippe steht bei aktuellen Änderungen gut da Lippe. Die neue Landesbauordnung NRW gilt seit dem 1. Januar 2019. Über die Änderungen für Architekten sowie für Bauherren und den Bürger als Antragsteller für eine Baugenehmigung informierte der Kreis Lippe in einer Fortbildung. Im Rahmen dieser Fortbildung wurden die Planer zusätzlich über die aktuellen Fördermöglichkeiten in […]

02. April, 2019

Großkundgebung mit Bundeslandwirtschaftsministerin Julia Klöckner Lippe. Bei der Großkundgebung am 4. April in Münster wollen rund 70 Bauern aus dem Kreis Lippe mit ihren Berufskollegen aus Westfalen-Lippe sowie mehreren Bundesländern ihrer Angst vor der Zukunft Ausdruck verleihen. Denn es geht um viel: Es geht um eine zukunftsfähige bäuerliche Landwirtschaft – oder ihr Ende. Immer mehr […]

02. April, 2019

Lippe. Lust auf Hopfen und Malz: Im Kreis Lippe wurden im vergangenen Jahr rund 353.000 Hektoliter Bier getrunken – ein Großteil davon aus regionalen Brauereien. Das hat die Gewerkschaft Nahrung-Genuss-Gaststätten (NGG) errechnet. Sie geht dabei von einem Pro-Kopf-Verbrauch von 101 Litern pro Jahr aus. „Bier ist nach wie vor ein Lieblingsgetränk in der Region. Die NRW-Brauer […]

01. April, 2019

Bauern aus Lippe dabei Hagedorn: „Bedroht ist gesamte Lanwirtschaft: ob ökologisch, konventionell, Acker-, Gemüse-, Obstbauer oder Tierhalter“ Lippe. Die erneute Novellierung der Düngeverordnung bewegt die heimischen Landwirte: Unter dem Motto „Bauern brauchen Zukunft – Zukunft braucht Bauern!“ veranstaltet der Bauernverband Westfalen-Lippe am 4. April eine Großkundgebung in Münster auf dem Domplatz. Rund 5000 Teilnehmer – […]

01. April, 2019

Umweltstiftung Lippe schreibt zum dritten Mal Wettbewerb zur Förderung von Schulgärten aus – Zehn Schulen in Lippe erhalten jeweils 500 Euro Lippe. Der Frühling ist da und wir beobachten mit Freude die zahllosen Anzeichen in der Natur. Das graue Wintereinerlei schwindet langsam und macht den vielfältigen Grüntönen Platz, die uns bis in den Herbst hinein […]

31. März, 2019

„In der Sitzung des Verwaltungsrates am 27. 3. 2019 des krz hat der Geschäftsführer Reinhold Harnisch ausführlich zu dem Vorgang der Beteiligung des krz an Ermittlungen im Fall „Campingplatz Lügde“ berichtet. Der Bericht wurde von allen Mitgliedern zustimmend zur Kenntnis genommen. Einstimmig wurde durch den Verwaltungsrat erklärt, dass sich der Geschäftsführer vollständig korrekt verhalten und […]

28. März, 2019

Kin-Ball-Turnier zum internationalen Tag gegen den Rassismus Lippe. Aufmerksamkeit, Teamgeist und Respekt – Kin-Ball fördert nicht nur kognitive Fähigkeiten, sondern als Mannschaftssport auch soziale Werte. Daher hat das Kommunale Integrationszentrum (KI) gemeinsam mit dem Kreissportbund Lippe (KSB) und NRWeltoffen in Lippe nun das dritte Kin-Ball-Turnier anlässlich des internationalen Tages gegen Rassismus organisiert. In der Sporthalle […]

27. März, 2019

Freiwilliges Ökologisches Jahr beim Kreis Lippe Lippe. Die Untere Naturschutzbehörde des Kreises Lippe bietet im Bereich der Landschaftspflege vier Stellen für junge Menschen, die ab August 2019 ein Freiwilliges Ökologisches Jahr (FÖJ) absolvieren möchten. Wer nach der Schule ein Jahr Auszeit nehmen und dabei etwas Sinnvolles tun möchte, ist beim Freiwilligen Ökologischen Jahr genau richtig. Zu […]

26. März, 2019

Haushalt 2019 im Kreistag beschlossen Lippe. Mit einem Gesamtvolumen von 484 Millionen Euro hat der lippische Kreistag nun den Haushalt 2019 beschlossen. Darin enthalten sind unter anderem Projekte wie Gesundheitszentren oder das multimodale Verkehrskonzept Lippe, die auch für die Regionale 2022 eine Rolle spielen sollen. Auch zwei zentrale Anliegen des Landrats sind auf den Weg gebracht […]

20. März, 2019

Aufgrund der zunehmenden Antibiotikaresistenzen empfehlen die Autoren der Leitlinie „unkomplizierte Harnwegsinfektionen“, einer Therapieempfehlung für Ärzte, in ihrer Aktualisierung 2017 auch neue Behandlungsstrategien ohne Antibiotika einzusetzen[1]. Bei einfachen Blasenentzündungen eignen sich zum Beispiel pflanzliche Arzneimittel, bei denen eine vergleichbare Wirkung zur Standardtherapie gezeigt werden konnte. Eine aktuelle Untersuchung kam zu dem Ergebnis, dass eine Behandlung der […]

20. März, 2019

Kerstin Vieregge  MdB  im Austausch mit Sabine Grohmann, Präsidentin des Bundesamtes für Personalmanagement der Bundeswehr „Die Bundeswehr muss für die Menschen wieder attraktiver werden!“ – Zu dieser Erkenntnis sind die lippische Bundestagsabgeordnete Kerstin Vieregge und Sabine Grohmann, Präsidentin des Bundesamtes für Personalmanagement der Bundeswehr (BaPersBw) bei ihrem gemeinsamen Treffen in Berlin gekommen. Zentrales Thema beim […]